Einzelveranlagung bei Ehepaar

Moderator: FDR-Team

Antworten
rbruenler
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 10.07.05, 14:21

Einzelveranlagung bei Ehepaar

Beitrag von rbruenler » 01.08.19, 21:05

Hallo,

ein Ehepaar hat Einzelveranlagung der Steuererklärung für 2018 abgegeben, weil die höher war als Zusammenveranlagung. Wird die Rückzahlung vom FA je zur Hälfte, also geteilt an jeden Ehepartner ausgezahlt oder bekommt z.Bsp. die Ehefrau, weil sie nur Summe X gezahlt hat, diese auch höchstens ausgezahlt und der Ehemann den größeren Teil, weil er viel mehr Steuern gezahlt hat.

kurzum - wird das Geld geteilt????

muggl
FDR-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 17.08.18, 20:18

Re: Einzelveranlagung bei Ehepaar

Beitrag von muggl » 01.08.19, 21:47

Es findet keine Verrechnung, Teilung oder sonstige Anrechnung innerhalb der Einzelveranlagungen statt. Man kann zb hälftige Aufteilung der Sonderausgaben, Handwerkerleistungen und außergewöhnlichen beantragen. Wenn man nichts tut, bedeuten die 2 Steuererklärungen 2 getrennte Sachverhalte.

rbruenler
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 10.07.05, 14:21

Re: Einzelveranlagung bei Ehepaar

Beitrag von rbruenler » 01.08.19, 21:56

Ich meine die Rückzahlung die vom FA kommt, wenn die Frau nur 100,00 €Steuern gezahlt hat, kann sie auch nur höchstens die 100 € vom Fa zurückbekommen oder wird die Gesamtsumme der Rückzahlung (Mann und Frau) vom FA geteilt und jeder bekommt die Hälfte?

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Einzelveranlagung bei Ehepaar

Beitrag von SusanneBerlin » 01.08.19, 22:40

rbruenler hat geschrieben:
01.08.19, 21:56
wird die Gesamtsumme der Rückzahlung (Mann und Frau) vom FA geteilt und jeder bekommt die Hälfte?
Es gibt keine "Gesamtsumme der Rückzahlung". Einzelveranlagung bedeutet: für jeden wird die Steuerforderung und damit eine evtl. Rückerstattung einzeln berechnet.
wenn die Frau nur 100,00 €Steuern gezahlt hat, kann sie auch nur höchstens die 100 € vom Fa zurückbekommen
Richtig.
Grüße, Susanne

bavarian tax collector
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1903
Registriert: 30.03.08, 10:36
Wohnort: Bayern

Re: Einzelveranlagung bei Ehepaar

Beitrag von bavarian tax collector » 02.08.19, 06:23

Je nach Sachverhalt kann das sogar bedeuten, dass Ehegatte A eine Nachzahlung an das FA zu leisten hat und Ehegatte B eine entsprechend höhere Erstattung bekommt.

taxpert
Your friendly bavarian tax collector

Motto:
"Yeah, I'm the taxman
And you're working for no one but me" (The Beatles, Taxman, Revolver)

"Bitte, Danke und Verzeihung wandern auf die Liste der bedrohten Wörter!"

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Einzelveranlagung bei Ehepaar

Beitrag von SusanneBerlin » 02.08.19, 16:55

rbruenler hat geschrieben:kurzum - wird das Geld geteilt????
Das können Ehemann und Ehefrau machen wie sie wollen, das Finanzamt mischt sich in die Ehefinanzen nicht ein.
Grüße, Susanne

Antworten