Überlassung E-Bike § 3 Nr 37 EStG

Moderator: FDR-Team

Antworten
Steuerpilot22
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 166
Registriert: 29.08.05, 13:52

Überlassung E-Bike § 3 Nr 37 EStG

Beitrag von Steuerpilot22 »

Der Arbeitgeber A möchte seinem Arbeitnehmer XY zusätzlich zu seinem Arbeitslohn ein E-Bike überlassen. Die Ehefrau des Arbeitnehemrs soll ebenfalls ein E-Bike bekommen.
Können beide E-Bike s steuerfrei nach § 3 Nr. 37 EStG überlassen werden oder gilt diese Steuerbefreiung nur für ein E-Kie/ Fahrrad pro Arbeitnehmer?
"für die Überlassung eines berieblichen Fahrrads" lt Gesetzestext

kuddelmuddel123
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 18.02.05, 07:22

Re: Überlassung E-Bike § 3 Nr 37 EStG

Beitrag von kuddelmuddel123 »

Hallo,

in meiner Firma gibt es die Regelung, dass man als Alrbeitnehmer als "Jobrad" maximal 2 Räder gleichzeitig haben darf.
Es gibt dann noch einen Betrag, den beide Räder zusammen maximal kosten darf.
Daher gehe ich davon aus, dass der Arbeitgeber A seinem MA die gewünschten 2 Räder überlassen kann.
Dass eines davon die Ehefrau des Arbeitnehmers nutzt, ist aus meiner Sicht kein Problem.

Viele Grüße, kuddelmuddel

Antworten