Grünes Kennzeichen und fahrt zur Demo

Moderator: FDR-Team

Antworten
topspin
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 24.05.07, 16:42

Grünes Kennzeichen und fahrt zur Demo

Beitrag von topspin »

Hallo,
Derzeit sieht man ja in den Nachrichten das die Deutschen Landwirte Demonstrieren und mit ihren Traktoren Sternfahrten veranstalten.
Viele dieser Traktoren haben ein Grünes Kennzeichen, wie verhält es sich eigentlich Steuerrechtlich wenn man mit einem Fahrzeug mit Grünen Kennzeichen zu einer Demonstration fährt und an einer Demo teil nimmt?

Gruß Alex


ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 22141
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Grünes Kennzeichen und fahrt zur Demo

Beitrag von ktown »

Also meines Erachtens deckt der §3 KraftStG diesen Fall auch ab.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 17327
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Grünes Kennzeichen und fahrt zur Demo

Beitrag von FM »

Die sind ja nicht privat unterwegs wie im Lied "Rosi, ich hol di mit meim Trecker ab" sondern aus Gründen der landwirtschaftlichen Berufsausübung.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19731
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Grünes Kennzeichen und fahrt zur Demo

Beitrag von Tastenspitz »

Bauernregel:
Will man als Bauer auf die Demo geh´,
dann gilt da wohl der 7 c.
:)
FM hat geschrieben:
26.11.19, 00:49
"Rosi, ich hol di mit meim Trecker ab"
Das heißt Traktor....und es war die Resi.
Aber sonst passt es. :mrgreen:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Antworten