Verluste aus Mietung und Verpachtung auf Aktiengewinne anrechnen

Moderator: FDR-Team

Antworten
Sir_Hans
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 17
Registriert: 01.05.13, 16:07

Verluste aus Mietung und Verpachtung auf Aktiengewinne anrechnen

Beitrag von Sir_Hans »

Guten Tag,
Wenn durch hohe Werbungskosten Verluste aus Mietung und Verpachtung entstehen, kann ich diese mit Gewinnen aus Aktiengeschäften verrechnen? Bei Aktienverlusten weiss ich schon, das man sie nicht mit gewinnen aus Mietung und Verpachtung verwenden kann aber wie ist es andersrum?

Viele Grüße

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23060
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Verluste aus Mietung und Verpachtung auf Aktiengewinne anrechnen

Beitrag von ktown »

Da das Eine (Vermietung und Verpachtung) in Anlage V einzutragen ist und das Andere (Einkünfte aus Kapitalvermögen) in Anlage KAP würde ich sagen, dass dies nicht möglich ist. Da jedoch am Ende ein Strich drunter kommt mindert natürlich der Verlust das gesamte Jahreseinkommen. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6438
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Verluste aus Mietung und Verpachtung auf Aktiengewinne anrechnen

Beitrag von hambre »

Wenn durch hohe Werbungskosten Verluste aus Mietung und Verpachtung entstehen, kann ich diese mit Gewinnen aus Aktiengeschäften verrechnen?
Ja, so herum ist es möglich.

Antworten