Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?

Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren

Moderator: FDR-Team

Antworten
harry01
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.13, 22:45

Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?

Beitrag von harry01 »

Ich habe eine Frage zu folgendem fiktiven Fall.

Ein Bootseigner inseriert sein in Kroatien liegendes gebrauchtes Segelboot in einem der größten und bekanntesten europäischen Bootsmagazine für Segelyachten und zusätzlich in dessen Gebrauchtbootmarkt im Internet.

Nach einiger Zeit stellt er fest, dass sein Boot von einer in Split (Kroatien) ansässigen Gebrauchtbootfirma im selben Internet-Gebrauchtbootmarkt des Bootsmagazins angeboten wird. Die obskure Firma verwendet dafür dreist alle Farbfotos des Bootseigners, die sie einfach kopierte. Die Firma verwendet auch dasselbe Titelfoto, auf dem jedoch groß ihr Firmenname prangt. Alle anderen Angaben, wie Ausrüstung, techn. Daten, Baujahr, Liegeplatz etc. übernahm die Firma (vermutlich eine dreiste Betrügerfirma), unverändert und übersetzte sie ins Englische. Unter „Anbieter kontaktieren“ gab sie ihre eigene Telefonnummer an, obwohl sie gar nicht der rechtmäßige Anbieter ist.

Die dubiose Firma hat also die Anzeige des Bootseigners komplett geklaut und nebenbei auch in ihrer eigenen Homepage (und vielleicht auch noch in weiteren Internet-Portalen) veröffentlicht und versucht nun, das Boot um einige tausend Euro teurer zu verkaufen. Der Bootseigner wurde weder gefragt noch darüber informiert.

Der Bootseigner meint, dass hier die Straftatbestände des Betruges und der Urheberrechtsverletzung erfüllt sind. Ist das richtig und wenn ja, gibt es vielleicht noch mehr, was man der Firma zur Last legen könnte? Durch die rechtswidrige Veröffentlichung dieser Firma wird bei den Interessenten der negative Eindruck erweckt, der Bootseigner hätte neben seiner eigenen Veröffentlichung noch zusätzlich eine Gebrauchtbootfirma mit dem Verkauf seines Bootes zu einem höheren Preis beauftragt, was für ihn aber eher schädigend ist, da dies bei potentiellen Interessenten keinen guten Eindruck macht.

Was würdet ihr dem Bootseigner empfehlen zu tun?

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18586
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?

Beitrag von FM »

Betrug eher nicht, es ist ja nicht verboten etwas zu verkaufen das einem (noch) nicht gehört. Außerdem haben sie es wohl auch noch nicht verkauft, sondern suchen erst mal Interessenten. Vermutung: falls ein Interessent mehr zu bezahlen bereit ist als der bisherige Eigentümer verlangt, kaufen sie es dann von diesem und verkaufen es weiter. Aber erst mal wollen sie eben sehen, ob es für den höheren Preis Kaufwillige gibt.

Die Verwendung der Fotos ist nur mit Erlaubnis dessen zulässig, der sie aufgenommen hat (nach deutschem Urheberrecht, wie das in Kroatien oder in dem Land in dem das Magazin erscheint ist müsste man nachschauen).

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?

Beitrag von nordlicht02 »

FM hat geschrieben:
Die Verwendung der Fotos ist nur mit Erlaubnis dessen zulässig, der sie aufgenommen hat
Oder aber desjenigen, der die entsprechenden Nutzungsrechte vom Urheber erhalten hat.
Ob es aber nun lohnend ist, ein lizenzanaloges Honorar plus der anfallenden Zuschläge in Kroatien einzuklagen, ist mehr als fragwürdig. Vermutlich verläuft die Sache eh im Sande.

Hinsichtlich des Anzeigentextes: Der wird vermutlich nicht die notwendige Schöpfungshöhe erreichen, um urheberrechtlich geschützt zu sein. Folglich kann ihn jeder verwenden.
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

harry01
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.13, 22:45

Re: Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?

Beitrag von harry01 »

Hallo,
vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Lutz02

Antworten