Verbrennen von unerlaubtem Material

Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren

Moderator: FDR-Team

Antworten
Me7z
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 26.09.16, 10:38

Verbrennen von unerlaubtem Material

Beitrag von Me7z »

Guten Morgen,

nehmen wir mal, das Person A neu in eine Wohngegend zieht und dort 20 Meter entfernt nur von Person B wohnt. (Luftlinie zwischen den Häusern)

Person A nimmt eines Abends einen merkwürdigen Geruch wahr (ekelig, beißend) und schaut woher dieser kommt. Er sieht, das aus dem Kamin von Person B schwarzer (pechschwarzer) Rauch empor steigt und dieser der Auslöser für den Gestank ist. Dies kommt in der nächsten Zeit immer wieder vor, meistens wenn es dunkel ist da Person B anscheinend hofft das man es dann nicht merkt.

Person A lernt in der Zwischenzeit immer mehr Nachbarn kennen und alle beschweren sich aus verschiedenen Gründen über Person B. Dieser soll wohl auch nicht belehrbar sein und machen was er will. Der Rauch und Gestank ist den anderen Nachbarn auch bekannt und wird von Ihnen auch als unerträglich störend gefunden. Hintergrund: Wenn man die Fenstern offen lässt füllt sich der komplette Raum mit diesem Gestank und ein Aufenthalt wird unerträglich.

Person A stört sich immer wieder an dem Rauch und spricht Person B darauf an, dieser versucht sich nur grob rauszureden , es kommt zu keinem wirklichen Ergebnis.

Person B verbrennt in der nächsten Zeit erstmal nichts, danach beginnt das ganze wieder von vorne jedoch zu späterer Uhrzeit - ca ab 9 Uhr Abends.

Person A wird in den kommenden Tagen erneut das Gespräch suchen, denkt jedoch das er wieder auf taube Ohren stoßen wird. Da dieser Gestank auf das Verbrennen von verbotenen Materialien hinweißt (wahrscheinlich Kunststoff) möchte Person A falls das Gespräch nichts bringt rechtliche Maßnahmen einleiten. Welche Möglichkeiten hat Person A , wie ist hier die Rechtlage ?

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10371
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verbrennen von unerlaubtem Material

Beitrag von webelch »

Me7z hat geschrieben:Welche Möglichkeiten hat Person A , wie ist hier die Rechtlage ?
A sollte sich wohl mit dem örtlichen Ordnungsamt in Verbindung setzen.

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2304
Registriert: 22.06.05, 22:24

Re: Verbrennen von unerlaubtem Material

Beitrag von Celestro »

Zum Glück habe ich in dieses Topic geguckt. Sonst wüßte ich noch immer nicht, das Kunststoff verboten ist. :christmas

Elektrikör
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5545
Registriert: 01.06.07, 17:45
Wohnort: Wehringen

Re: Verbrennen von unerlaubtem Material

Beitrag von Elektrikör »

Hallo,

der örtliche Kaminkehrer kann hier auch helfen



MfG
Alles hier von mir geschriebene stellt meine persönlichGanzFürMichAlleineMeinung dar
Falls in einer Antwort Fragen stehen, ist es ungemein hilfreich, wenn der Fragesteller diese auch beantwortet

Antworten