(Sofortige) Beschwerde Erledigung StPO

Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren

Moderator: FDR-Team

Gesperrt
mareike22
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 14.12.12, 19:07

(Sofortige) Beschwerde Erledigung StPO

Beitrag von mareike22 »

Mal angenommen der Angeklagte reicht gegen die Bewilligung einer Reisekostenentschädigung für einen Hauptverhandlungstermin Sofortige Beschwerde ein. Dann wird der Hauptverhandlungstermin aufgehoben, weil ihm gemäss dem Landgericht aufgrund einer anderen Beschwerde ein Pflichtverteidiger beigeordnet werden muss.


Nun hat sich die Beschwerde über die Reisekostenerstattung ja erledigt, da die Reise zu diesem Termin nicht mehr erfolgt.
Wie wäre in dem Fall vom Angeklagten zu verfahren?


Aber Vorsicht, es entspricht dem Forum glaublich sozial schwache Fragesteller in bester Nazimanier herunterzumachen, daher sollte man sich an Regeln halten wie der Fragesteller. Ich habe zB. nie aber nie und gar nicht behauptet die Frage besser zu wissen, denn sonst würde ich eben nicht fragen und die Frage kennt der Fragesteller am besten:
Beim Forum Deutsches Recht handelt es sich um ein offenes Forum, in dem Fachleute und rechtlich erfahrene Laien (oder solche, die sich dafür halten) auf Fragen schreiben. Diese Antworten stellen keine verbindliche Rechtsberatung da, die im Forum auch nicht erlaubt ist.
Wenn und soweit du mit den Antworten bisher nicht zufrieden bist, steht es dir frei, eine verbindliche Beratung bei einem Anwalt zu holen.
Es entspricht nicht dem guten Stil hier, Antworten, die einem nicht gefallen, herunterzumachen oder/und zu zeigen, dass man es besser weiß (dann bräuchte man ja nicht zu fragen.


>(oder solche, die sich dafür halten)

Ach so und da hilft nur beten.

Ich bete aber nicht, sondern ich werden die Antwort überprüfen. Genau das ist der Unterschied und wenn ich das mache auch indem ich einen Anwalt Frage und feststelle dass die Anwort falsch war, dann darf man es nicht sagen, damit andere es nicht erfahren, weil das nicht erlaubt ist.
Bin ich hier direkt in der Justiz gelandet?
Zuletzt geändert von mareike22 am 03.08.18, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: (Sofortige) Beschwerde Erledigung StPO

Beitrag von SusanneBerlin »

Wie wäre in dem Fall vom Angeklagten zu verfahren?
Es käme darauf an was der Angeklagte erreichen möchte.
Grüße, Susanne

mareike22
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 14.12.12, 19:07

Re: (Sofortige) Beschwerde Erledigung StPO

Beitrag von mareike22 »

SusanneBerlin hat geschrieben:
Wie wäre in dem Fall vom Angeklagten zu verfahren?
Es käme darauf an was der Angeklagte erreichen möchte.
Die Entscheidung soll halt korrigiert werden.

Das ist eben unbekannt. Dem Antragsteller sollen halt die geringsten Nachteile entstehen.

Wenn über die Beschwerde zu entscheiden ist, dann gibt es keine Probleme, weil der natürlich stattzugeben ist.
Das wäre mehr als gut, weil sich dann an der fachlichen Inkompetenz an dem Gericht auch mal was ändern könnte.

Allerdings hat sich ähnlich wie im Zivilprozess der Beschwerdegrund erledigt und daher ist die Frage ob man die Beschwerde daher zurücknehmen muss, zur Vermeidung von zB. finnaziellen Nachteilen, weil daher zB. kein Rechtsschutzinteresse mehr besteht.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23507
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: (Sofortige) Beschwerde Erledigung StPO

Beitrag von ktown »

Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette (=Forenregeln) gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechtsberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Sie helfen dem Forum und erleichtern dem Moderatoren-Team die Arbeit, wenn Sie eine Fragestellung zur allgemeinen Rechtslage herausarbeiten, die für Sie von Relevanz ist.

Weitere Konkretisierungen zur unseren Forenregeln finden sich neben der Juriquette in der Moderationsleitline oder in dem Beitrag "Was ist erlaubt"?

Fragen dazu können Sie jederzeit im Forum für Mitgliederinformation u. Support stellen.

Wenn sie eine individuelle Beratung wünschen, dann hilft ihnen diese Seite.

Gesperrt