Hausfriedensbruch wegen Internet-Video?

Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren

Moderator: FDR-Team

Etienne777
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1528
Registriert: 03.03.18, 22:34

Re: Hausfriedensbruch wegen Internet-Video?

Beitrag von Etienne777 »

WHKD2000 hat geschrieben:können Sie mir helfen? :lachen:
Mein Stundensatz liegt bei 500 € netto.
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur
auf der Rückseite dieses Beitrags.

Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18784
Registriert: 25.09.04, 23:37
Wohnort: Usedom, Köln

Re: Hausfriedensbruch wegen Internet-Video?

Beitrag von Michael A. Schaffrath »

Etienne777 hat geschrieben:
Michael A. Schaffrath hat geschrieben:Welche Markenrechtsverletzung sollte denn darin liegen, sich zum privaten Gebrauch eine Kopie des Schlüssels zu erstellen?
Welche Markenrechtsverletzung sollte darin liegen, sich eine Rolex zum privaten Gebrauch zu kopieren?
Gar keine. Eben.
Etienne777 hat geschrieben:Mein Stundensatz liegt bei 500 € netto.
Thrift shop! :lol:
DefPimp: Mein Gott
Biber: Nö, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

Chabos wissen, wer der M.A.S. ist.

WHKD2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 750
Registriert: 29.06.13, 18:52

Re: Hausfriedensbruch wegen Internet-Video?

Beitrag von WHKD2000 »

Etienne777 hat geschrieben:
WHKD2000 hat geschrieben:können Sie mir helfen? :lachen:
Mein Stundensatz liegt bei 500 € netto.
:shock: :shock: :shock:
kann ich auch tlw.in Sachleistung bezahlen?
Ich habe Äpfel im Garten,die auch zum Schnapsbrennen taugen :lachen: :lachen:

Antworten