Was genau bedeutet die Verjährung bzw. absolute Verjährung

Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren

Moderator: FDR-Team

Antworten
myLord
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1051
Registriert: 27.04.05, 23:03

Was genau bedeutet die Verjährung bzw. absolute Verjährung

Beitrag von myLord »

Hallo Zusammen,

was genau bedeutet es, wenn die Straftet verjährt ist? Nehmen wir mal an, dass die POL behauptet, dass A eine Straftat begangen hat. Die Situation ist relativ komplex. Der RA von A regt an, das Verfahren einzustellen, da keine Straftat ersichtlich ist. Die Straftat ist wäre einem Höchstmaß von 5 Jahren angedroht. Das letzte Mal hat der eigene RA vor 2 Jahren etwas von der StA gehört.

Wie wahrscheinlich ist es, dass die angebliche Straftat überhaupt noch verfolgt wird? Ein Anwalt meinte mal, dass die Zeit dann immer für einen Mandanten arbeitet. Die StA scheint aktuell vor allem die ganzen Corona-Fälle abzuarbeiten.

Und jetzt noch einmal kurz zum Thema absolute Verjährung. Was genau bedeutet die? Bei einer Straftat, die mit 5 Jahren angedroht ist, ist die absolute Verjährung 10 Jahre. Was muss den vor den 10 Jahren passiert sein? Muss davor ein rechtskräftiges Urteil stehen? Oder muss davor nur Anklage erhoben worden sein?
ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7202
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Was genau bedeutet die Verjährung bzw. absolute Verjährung

Beitrag von ExDevil67 »

myLord hat geschrieben: 08.06.22, 08:32 Und jetzt noch einmal kurz zum Thema absolute Verjährung. Was genau bedeutet die? Bei einer Straftat, die mit 5 Jahren angedroht ist, ist die absolute Verjährung 10 Jahre. Was muss den vor den 10 Jahren passiert sein? Muss davor ein rechtskräftiges Urteil stehen? Oder muss davor nur Anklage erhoben worden sein?
In den 10 Jahren muss afair zumindest ein erstes Urteil gesprochen worden sein. Prominentestes Beispiel für die absolute Verjährung dürfte der Loveparade-Prozess sein der kurz vor den 10 Jahren mitten im laufenden Prozess eingestellt wurde, weil absehbar war das man vor Ablauf der 10 Jahre nicht mehr zu einem Urteil kommen wird.
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 27399
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Was genau bedeutet die Verjährung bzw. absolute Verjährung

Beitrag von ktown »

Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
Antworten