Creative Common Lizenz auf Internetmusikbörse [Name geändert]

Moderator: FDR-Team

Antworten
Niggoo
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 03.09.20, 18:06

Creative Common Lizenz auf Internetmusikbörse [Name geändert]

Beitrag von Niggoo »

Sehr geehrte Jura-Begeisterte,

da ich gerne für einen kommerziellen Zweck Internetmusikbörse [Name geändert]-Videos mit einer Creative Common Lizenz nutzen möchte habe ich angefangen mich darüber zu informieren wie garantiert ist, dass diese Inhalte auch tatsächlich zur Weiterverarbeitung genutzt werden dürfen.

Ich bin dann ein paar dieser Videos durch gegangen und habe festgestellt, dass einige Ausschnitte aus TV-Shows enthalten. Diese sind allerdings urheberrechtlich geschützt und dürften eigentlich nur von dem TV-Sender verbreitet werden.

Wer würde dann bei einem Fall wie dem folgenden haften?

Beispiel:

Ich verwende eines dieser Creative Common Videos und verbreite es weiter. Dort war ein Ausschnitt mit urheberrechtlich geschütztem Inhalt dabei. Nun soll ich dafür belangt werden, da ich den Inhalt weiter verbreitet habe.

Ich danke euch schon mal im Voraus!

Mit besten Grüßen

Nico

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3351
Registriert: 19.05.05, 16:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Creative Common Lizenz auf Internetmusikbörse [Name geändert]

Beitrag von Froggel »

Niggoo hat geschrieben:
03.09.20, 18:10
Wer würde dann bei einem Fall wie dem folgenden haften?
Sowohl derjenige, der das nutzt, als auch derjenige, der das unter CC eingestellt hat. Grundsätzlich halten sich Lizenzrechtsinhaber aber zunächst an denjenigen, der greifbar ist.
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

Antworten