Seite 1 von 1

Konzert filmen: welche Einverständnisse sind nötig?

Verfasst: 25.03.14, 15:35
von typ123
Hallo,

ein Filmproduzent möchte ein Konzert filmen und dafür Geld nehmen.
Dazu braucht er mindestens das Einverständnis des Interpreten und das Einverständnis des Veranstalters.

Welche Einverständnisse braucht er noch? Die des Komponisten? Des Labels? Des Verlages, der die Noten herausgibt? Des Tonmischers? Sonst irgendwem?

Es geht bei der Frage nur um die Aufnahme an sich.
Der Filmproduzent bekommt für die Aufnahme und den Schnitt usw. idR Geld, was der Auftraggeber damit macht, ob er es veröffentlicht, ist erstmal irrelevant für den Filmproduzenten, richtig?