Geschäftsbezeichnung trotz Vorhandensein nutzbar?

Moderator: FDR-Team

Antworten
DenisChristopher
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.16, 20:55

Geschäftsbezeichnung trotz Vorhandensein nutzbar?

Beitrag von DenisChristopher »

Hallo liebe Community,

ich möchte als Einzelunternehmer im Bereich DJ- und Künstlervermittlung gründen.
Hierzu möchte ich eine bestimmte Geschäftsbezeichnung tragen.

Im Register des Marken- und Patentamts gab es diesen Namen als Marke bereits, wurde allerdings
wieder gelöscht. Diesen Namen tragen mehrere Unternehmen in verschiedenen Bundesländern.

Im direkten Wirkungsgebiet gibt es soweit bekannt kein Unternehmen mit gleichem Namen, jedoch
in einer benachbarten Stadt des gleichen Bundeslandes. Dieses besagte Unternehmen veranstaltet
Events und Reisen, ist jedoch nicht in der direkten Vermittlung von DJ`s tätig.

Ich stehe nun vor folgenden Fragen/Problemen:

Kann ich den selben Namen tragen im gleichen/benachbarten Wirkungskreis bei unterschiedlichen Dienstleistungen?
Ist es grundsätzlich möglich den selben Namen zu tragen, wenn die Dienstleistung gleich ist, jedoch die Zielgruppe nicht im selben Wirkungskreis des Unternehmens ist?

Über gute fundierte Ratschläge bin ich sehr Dankbar.

Denis Bares

Antworten