Erstellung von inoffiziellem Handbuch

Moderator: FDR-Team

Antworten
kilidr
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.13, 11:31

Erstellung von inoffiziellem Handbuch

Beitrag von kilidr »

Hallo,
ich habe eine theoretische Frage:

Person X ist technisch begeistert und zahlender Kunde bei Anbieter Z.
Anbieter Z bietet eine Online-Software an, die ziemlich umfangreich ist und mit der X tolle Dinge anstellen kann.
Auch andere Nutzer der Software könnten vom Wissen von X profitieren. Daher beschließt X, ein Handbuch für die Software zu verfassen, in dem viele Tutorials für die Erledigung spezieller Aufgaben enthalten sind.

Anbieter Z vermarktet selbst Seminare über seine Software. Im Support verweist Z meist auf diese Seminare (wohl mit dem Ziel, darüber Geld zu verdienen).
Darf X nun einfach inoffizielle Handbücher verfassen und vertreiben?

Danke vorab und viele Grüße!

Townspector
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1212
Registriert: 24.06.12, 01:03
Wohnort: Im hohen Norden

Re: Erstellung von inoffiziellem Handbuch

Beitrag von Townspector »

Handbücher darf X natürlich verfassen wie er möchte.

Allerdings sollte er sich versichern, dass es sich bei der betreffenden Software nicht etwa um eine eingetragene Marke handelt, deren Nennung etwaig der Erlaubnis des Eigentümers bedarf.

Ggf. muss er sich halt des vorherigen Einverständnisses des Eigentümers versichern. Solche Handbücher sind ja letztlich auch (Gratis-)Werbung für das Produkt.
Gedenksignatur - Gewidmet dem unbekannten Anwalt
In dankbarer Erinnerung an all jene namenlosen, stets laut angekündigten Rechtsvertreter,
die jedoch heldenhaft nie in meinem Dienstzimmer erschienen sind oder tapfer nichts von sich hören ließen.

Name4711
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 31.05.15, 08:19

Re: Erstellung von inoffiziellem Handbuch

Beitrag von Name4711 »

Ja, die Frage ist gut...

@Townspektor:

Wann ist der Name einer nennenswerten properitären Software keine eingetragene Marke ?

kilidr
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.13, 11:31

Re: Erstellung von inoffiziellem Handbuch

Beitrag von kilidr »

Hallo,

das ist einer der Punkte, der mich interessieren würde.

A kann ja kaum ein Handbuch schreiben, ohne das Produkt zu erwähnen, um das es geht.

Geht dann sowas wie "Produkt ist eine eingetragene Marke und gehört nicht mir"

Viele Grüße

Antworten