Widerrechtliche Nutzung Deutscher Wortmarke im Internet...

Moderator: FDR-Team

Antworten
Cogi
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 15.12.05, 12:31

Widerrechtliche Nutzung Deutscher Wortmarke im Internet...

Beitrag von Cogi » 19.03.18, 20:18

Weiß jemand, ob und welche Restriktionen für die widerrechtliche Nutzung einer deutschen Wortmarke im Internet durch EU-ausländische Unternehmen möglich sind?

Ein Unternehmen dürfte die Marke natürlich im entsprechenden Land (Österreich, Schweiz...) nutzen, doch nicht nach Dtl. liefern.
Wo müsste man klagen? In Dtl.?

Kann man Unterlassung des Gebrauchs auf der ausländischen Webseite verlangen mit Verweis darauf, dass das Angebot ja somit auch in Dtl. erscheint?

Welche halbwegs praktikablen Möglichkeiten gibt es dagegen?

Antworten