Seite 1 von 1

Markenschutz bei digitalen Produkten ohne Geo-Einschränkung

BeitragVerfasst: 28.10.18, 13:05
von uzsrb3
Hallo,

digitale Produkte wie Software werden häufig ohne geographische Einschränkungen über das Internet zum Kauf angeboten. Es können im Grunde Kunden aus allen Ländern der Welt die Produkte kaufen, insbes. wenn die Website auf Englisch angeboten wird.

Hierzu habe ich folgende Fragen:

1.) Reicht es die Marke nur in dem Land mit Geschäftzsitz(en) anzumelden oder sollte in jedem Land mit potentiellen Abnehmern die Marke angemeldet werden?
2.) Kann der Vertrieb des Produktes in einem Land untersagt werden, wenn dort bereits ein anderes Unternehmen prioritäre Markenrechte hat, obwohl es dort keinen Geschäftzsitz gibt?

Besten Dank,

Philip