Seite 1 von 1

Buch als Grundlage fuer Kommerzielles Projekt

Verfasst: 08.01.19, 12:35
von PetrOs
Hallo,

Es gibt ein Buch in freiem Verkauf, der Modellbaupläne beinhaltet. Diese will Firma X nutzen, um einen Modellbausatz als kommerzielles Produkt zu entwickeln und dann zu vertreiben. Darf X es machen? Muss der Verlag oder der Author informiert werden? Muss da etwas gezahlt werden?

Re: Buch als Grundlage fuer Kommerzielles Projekt

Verfasst: 08.01.19, 16:25
von Tastenspitz
Punkt 1 Schöpfungshöhe: Ist es eine Faltanleitung für einen Papierflieger sieht es anders aus als bspw. bei einer flugfähigen Eigenentwicklung. Siehe UrhG §2 Abs1 7. und Abs.2
Punkt 2 Es ist eine Firma: Also bestehen Nutzungsabsichten zur Gewinnerzielung. Hier ist nmE. immer der Rechteinhaber zu fragen. Ob das der Verlag oder der Autor ist, ist unerheblich. Siehe §31 ff. UrhG