Ganrantiebeleg Rechnung

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Radonbiker
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 13.01.09, 14:44
Wohnort: Erfurt

Ganrantiebeleg Rechnung

Beitrag von Radonbiker »

Hallo, meine Freundin und mir ist vor ca 6 Monaten unsere alte Waschmaschiene kaputt gegangen. Da wir beide ALG2 Empfänger sind konnten wir uns keine neue leisten bis wir uns entschieden haben nach langen hin und her überlegen das wir eine bei Versandhaus X auf Raten kaufen.
Wir sind in einen Bestellstore gegangen und haben das gewünschte Modell bestellt.
Nun haben wir heute die letzte Rate bezahlt und ich dachte ich bekomme nun auch die Rechnung des Gerätes wegen der Garantie.
Da sagte der sehr unfreundliche Herr das ich keine Rechnung bekomme und wenn mit dem Gerät etwas sei solle ich doch in seinen Shop kommen um es dort zu klären das es dann Repariert wird oder sonstiges.
Nun mal angenommen ich möchte in dem nächsten halben Jahr wegziehen und dann geht die Maschiene kaputt dann kann ich doch keine nehmen wir mal an 500km fahren um zu dem Shop zu gehen.
Wie geht das nun?

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 22634
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Beitrag von ktown »

Also wenn sie was kaufen, dann sollte man auch eine Rechnung bekommen. Egal ob Ratenkauf oder Barzahlung.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Big Guro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4365
Registriert: 19.03.07, 16:39

Beitrag von Big Guro »

BGB § 368 Quittung

Der Gläubiger hat gegen Empfang der Leistung auf Verlangen ein schriftliches Empfangsbekenntnis (Quittung) zu erteilen.
Ich habe keine Ahnung, was ich hier tue...

...aber Inkompetenz hat mich auch
noch nie von etwas abgehalten.

Antworten