"Streit" im Spielcasino

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Jerrie
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 08.07.08, 15:50

"Streit" im Spielcasino

Beitrag von Jerrie » 14.08.11, 12:38

Sehr geehrte Moderatoren,
hier kurz die Darstellung der Sachlage:
Beim Abrechnen des Kontostandes am Spielautomaten hat man mir 100 Euro zuviel
ausgezahlt. Einen Tag später kam der Casinochef auf mich zu und wollte diesen
Betrag von mir wieder erstattet bekommen, was ich erst einmal abgelehnt habe.
Wie ist die Rechtslage?

Vielen Dank im voraus für Ihre Stellungnahme.

mfG
Jerrie

Gammaflyer
FDR-Moderator
Beiträge: 14170
Registriert: 06.10.04, 15:43

Re: "Streit" im Spielcasino

Beitrag von Gammaflyer » 14.08.11, 13:27

Warum werden nur Moderatoren geehert?
Darf ich auch antworten?

spraadhans
FDR-Moderator
Beiträge: 11239
Registriert: 26.11.05, 23:24

Re: "Streit" im Spielcasino

Beitrag von spraadhans » 14.08.11, 13:31

Nein. :mrgreen:

Das zuviel Bezahlte kann selbstverständlich zurück verlangt werden, 812 I 1 BGB.

Merkwürdige Frage...

Jerrie
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 08.07.08, 15:50

Re: "Streit" im Spielcasino

Beitrag von Jerrie » 14.08.11, 15:59

An alle Leser, die nicht zu den Moderatoren gehören!

Mit meinem Ansprechlapsus wollte ich natürlich niemanden ausschließen,
der sich in dieser Angelegenheit auskennt und Ratschläge geben kann.
Ich bitte hiermit um Entschuldigung und warte nun -hoffentlich nicht
vergebens- auf Antworten auch aus diesem Kreis.
Vielen Dank!
Jerrie

Gammaflyer
FDR-Moderator
Beiträge: 14170
Registriert: 06.10.04, 15:43

Re: "Streit" im Spielcasino

Beitrag von Gammaflyer » 14.08.11, 16:15

Dann halte ich es jetzt mit meiner Lieblingsantwort aus der Schule: "Das gleiche wie spraadhans wollte ich auch sagen." :mrgreen:

Elektrikör
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5503
Registriert: 01.06.07, 17:45
Wohnort: Wehringen

Re: "Streit" im Spielcasino

Beitrag von Elektrikör » 14.08.11, 18:12

Hallo,
Jerrie hat geschrieben: Beim Abrechnen des Kontostandes am Spielautomaten hat man mir 100 Euro zuviel
ausgezahlt.
Was würdest du denken / fragen / fühlen, wenn da statt "zuviel" nun "zuwenig" stehen würde? :wink:


MfG
Alles hier von mir geschriebene stellt meine persönlichGanzFürMichAlleineMeinung dar
Falls in einer Antwort Fragen stehen, ist es ungemein hilfreich, wenn der Fragesteller diese auch beantwortet

Antworten