Welche Frist gilt bei Rückgabe einer Ware?

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
AndreasHL
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: 30.12.04, 21:06
Wohnort: im Norden

Welche Frist gilt bei Rückgabe einer Ware?

Beitrag von AndreasHL » 27.05.16, 08:09

Hallo,

ich habe bei Internet-Versandhandel eine SSD-Festplatte gekauft (2015), die inzwischen nur noch halb so schnell ist wie am Anfang. Normale Nutzung, keine besondere Belastung.

Text aus der Homepage des Internet-Versandhandels;

Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Internet-Versandhandel. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers

Der Verkäufer ist die Onlinehändler XY . Aus den AGB: Onlinehändler XY ist ein Handelsname der Internet-Versandhandel

Hier werden allerdings nur 14 Tage Rückgaberecht zuerkannt. Was gilt jetzt ? 36 Monate oder 14 Tage?

Gruss

Andreas
Zuletzt geändert von ktown am 27.05.16, 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Klarnamen entfernt

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Welche Frist gilt bei Rückgabe einer Ware?

Beitrag von nordlicht02 » 27.05.16, 08:14

AndreasHL hat geschrieben: Hier werden allerdings nur 14 Tage Rückgaberecht zuerkannt. Was gilt jetzt ? 36 Monate oder 14 Tage?
Das 14-tägige Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften hat mit der Herstellergarantie überhaupt nichts zu tun. Und vorweg: Die Herstellergarantie ist wieder etwas anderes als die gesetzliche Gewährleistung.

Und nebenbei: nach über 600 Beiträgen sollte eigentlich bekannt sein, dass Klarnamen hier weder erwünscht noch erlaubt sind. :roll:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Baden-57
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1599
Registriert: 13.08.15, 16:49

Re: Welche Frist gilt bei Rückgabe einer Ware?

Beitrag von Baden-57 » 28.05.16, 14:52

Die Antwort ergibt sich von selbst:

wurde beim Internet-Versandhandel gekauft, gilt deren 36monatige Herstellergarantie. Hierbei handelt es sich um die Garantie des Herstellers und nicht um die "gesetzliche" Gewährleistung, welche nur 24 Monate bei Neuwaren beträgt.

Wurde die Ware beim Online-Händler bestellt, gilt das vom Händler angebotene 14-tägige Rückgaberecht.

karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7191
Registriert: 19.05.06, 10:10

Re: Welche Frist gilt bei Rückgabe einer Ware?

Beitrag von karli » 28.05.16, 17:14

Eine SSD kann durch andere auf dem Rechner installierte Programme zumüllen. Oft sind diverse Onlinespiele und deren Updates dafür verantwortlich.
Oft wird die SSD auch von anderen Funktionen ausgebremst, beispielsweise, wenn sich noch eine ältere Festplatte auf dem Rechner befindet.
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)
Achtung: Meine Beiträge können Meinungsäusserungen, Denkanstösse, sowie Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.

Grown
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 675
Registriert: 24.02.05, 18:01

Re: Welche Frist gilt bei Rückgabe einer Ware?

Beitrag von Grown » 30.05.16, 11:12

karli hat geschrieben:Eine SSD kann durch andere auf dem Rechner installierte Programme zumüllen. Oft sind diverse Onlinespiele und deren Updates dafür verantwortlich.
Oft wird die SSD auch von anderen Funktionen ausgebremst, beispielsweise, wenn sich noch eine ältere Festplatte auf dem Rechner befindet.
Weitere Technische Details:
insbesondere günstige Variante von SSDs verlieren erheblich Geschwindigkeit wenn Sie einen hohen Füllstand erreichen.
Es muss auch darauf geachtet werden, dass das Betriebssystem die SSD auch als SSD betreibt und nicht als herkömmliche HDD.

Diagnose-Tools des jeweiligen SSD Herstellers können solche Probleme oft Erkennen und teilweise auch beheben.



Ansonsten sollte man m.E. versuchen den Hersteller kontaktieren und die 36 Monate Herstellergarantie in Anspruch nehmen, da der Onlinehändler XY ja offenbar zum Internet-Versandhandel gehört
"Ich habe Dir also die Wahrheit erzählt, von einem gewissen Standpunkt aus." - Obi Wan Kenobi

Antworten