Ist das ein Kaufvertrag ?

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Gesperrt
Me7z
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 26.09.16, 10:38

Ist das ein Kaufvertrag ?

Beitrag von Me7z »

Hallo, ich habe bei Internetauktionshaus [Name geändert] Kleinanzeigen mit einem Verkäufer bezüglich eines Handys geschrieben. Nach einer Preisverhandlung konnten wir uns auf keinen Ort/ Uhrzeit eines Treffens einigen weswegen die Sache für mich erledigt war. Habe ihm jetzt einen Tag auf Rückfrage geschrieben das es für mich nicht passte & nun droht der Verkäufer mit Anwalt . Besteht eine Chance das er recht bekommt ? Ich habe an meiner Stelle geschrieben das ich das Handy kaufe, lediglich das der Preis passen würde.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 22594
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Ist das ein Kaufvertrag ?

Beitrag von ktown »

Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette (=Forenregeln) gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechtsberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Sie helfen dem Forum und erleichtern dem Moderatoren-Team die Arbeit, wenn Sie eine Fragestellung zur allgemeinen Rechtslage herausarbeiten, die für Sie von Relevanz ist.

Weitere Konkretisierungen zur unseren Forenregeln finden sich neben der Juriquette in der Moderationsleitline oder in dem Beitrag "Was ist erlaubt"?

Fragen dazu können Sie jederzeit im Forum für Mitgliederinformation u. Support stellen.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Me7z
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 26.09.16, 10:38

Re: Ist das ein Kaufvertrag ?

Beitrag von Me7z »

Danke für den Hinweis , könnte jetzt bitte noch eine Antwort zum Thema gegeben werden ?

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3199
Registriert: 19.05.05, 15:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ist das ein Kaufvertrag ?

Beitrag von Froggel »

Möglicherweise. Da niemand die Kommunikation mit dem Verkäufer wortwörtlich kennt, kann auch niemand Genaueres dazu sagen. Preisverhandlungen, die einen Endpreis beinhalten, könnten aber durchaus den Eindruck entstehen lassen, dass ein Kaufvertrag geschlossen wurde.
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7247
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Ist das ein Kaufvertrag ?

Beitrag von winterspaziergang »

Me7z hat geschrieben:Hallo, ich habe bei Internetauktionshaus [Name geändert] Kleinanzeigen mit einem Verkäufer bezüglich eines Handys geschrieben. Nach einer Preisverhandlung konnten wir uns auf keinen Ort/ Uhrzeit eines Treffens einigen
was ist mit dem hervor gehobenen gemeint? Es liest sich so, als ob man sich im Preis einig war, was im Internetauktionshaus meist mit einem Zuschlag einher geht und sich danach nicht auf den Ort/Uhrzeit der Übergabe einigen konnte. Da dies nicht Teil des Kaufvertrages sein dürfte, ist das auch keine Verhandlungsbasis. Notfalls muss das Gerät dann eben zugeschickt werden.
weswegen die Sache für mich erledigt war.
wenn der Zuschlag erfolgt ist, ist die Sache aber nicht erledigt
Habe ihm jetzt einen Tag auf Rückfrage geschrieben das es für mich nicht passte & nun droht der Verkäufer mit Anwalt . Besteht eine Chance das er recht bekommt ?
wenn es einen Kaufvertrag gibt, ja.
Ich habe an meiner Stelle geschrieben das ich das Handy kaufe, lediglich das der Preis passen würde.
da kann man sich nur dem vorherigen Beitrag anschließen

Me7z
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 26.09.16, 10:38

Re: Ist das ein Kaufvertrag ?

Beitrag von Me7z »

Es ist von einer Privatperson inseriert wort, es gibt doch keine Möglichkeit Artiekl über einen "kaufen"-Button zu erwerben. Es gibt keinen Kaufvertrag oder ähnliches, die andere Seite behauptet lediglich das eine übereinkuft beim Preis ein Kaufverträg wäre.

Hier der Ausszug aus dem Chat bezüglich des Artikels:

A 18.11.2016
Hey würde es morgen für 750 holen LG
M
Michael 18.11.2016
Treffen wir uns bei der Hälfte und es geht klar
FS 18.11.2016
könnte noch 770 anbieten. LG
<
:
M
Michael 18.11.2016
770€ wären ok, dann aber ohne Verpackung. Kabel, Kopfhörer usw. wären natürlich dabei.
FS 18.11.2016
Das verstehe ich nicht ganz wieso nicht in der Verpackung ?
Michael über Internetauktionshaus [Name geändert] Kleinanzeigen <
schrieb am Fr. 18. Nov.
2016 um 20:51:
M
Michael 18.11.2016
Weil ich diese noch verkaufen kann bzw. ein Freund von mir diese sammelt und mir abkauft. Liegt bei den meisten eh nur im Regal rum
FS 18.11.2016
Okay solange sie die Rechnung haben ist das kein Problem. Wurde das Handy
scbonmal benutzt & gibt es gebrauchsspuren ?
2016 um 21:03:
Michael über Internetauktionshaus [Name geändert] Kleinanzeigen <
schrieb am Fr. 18.
Nov. 2016 um 20:54:
M
Michael 18.11.2016
Wurde nie benutzt, also auch nie aktiviert. Folie ist noch drauf, Kopfhörer unbenutzt, keine Gebrauchsspuren, Kratzer oder sonstiges.
FS 18.11.2016
Okay das klingt gut , besitzen sie die Rechnung ?
Michael über Internetauktionshaus [Name geändert] Kleinanzeigen <
schrieb am Fr. 18. Nov.
2016 um 21:08:
M
Michael 18.11.2016
Ja
FS 18.11.2016
okay super würde ihnen morgen so gegen 12 Uhr ca passen ?
M
Michael 18.11.2016
Ist mir ehrlich gesagt etwas zu spät. 10 Uhr würde mir passen.
Von wo sind sie denn?
FS 18.11.2016
Ich komme aus Fulda, habe aber morgen Vormittag einen Termin welcher frühstens um 11 endet.
M
Michael 18.11.2016
Dann passt das morgen Vormittag nicht, denn ich hab nur bis 10:30 Uhr Zeit, dann erst wieder Abends
M
Michael 18.11.2016
Wie verbleiben wir jetzt?
M
Michael Gestern, 22:21
Hallo, da wir uns einig waren, gehört es sich so das ich nochmal Nachfrage, bevor ich andere Angebote annehme.
Falls Sie es sich anders überlegt habe, bitte kurze Rückmeldung. Danke
FS Gestern, 22:49
Hallo tut mir leid aber bei mir hat sich etwas anderes ergeben Michael über Internetauktionshaus [Name geändert] Kleinanzeigen <
schrieb am Sa. 19. Nov.
2016 um 22:21:
M
Michael Gestern, 22:51
Normalerweise könnte ich jetzt auf Einhaltung der schriftlich hier getroffenen Vereinbarungen bestehen, das sie einen Vertrag eingegangen sind ist ihnen bewusst?
FS Gestern, 22:58
Ich bin überhaupt nichts eingegangen hatte lediglich Interesse
Michael über Internetauktionshaus [Name geändert] Kleinanzeigen <
schrieb am Sa. 19. Nov.
2016 um 22:51:
M
Michael Gestern, 23:00
Lesen sie mal die Nachrichten. Zwei übereinstimmende Willenserklärungen sind nach deutschem Recht nötig. Wir hatten uns auf einen Kaufpreis geeinigt, lediglich Zeit der Übergabe war noch offen.
M
Michael Gestern, 23:01
Da ich daraufhin andere Angebote ausschlagen musste, habe ich das Recht auf Erfüllung der schriftlichen Vereinbarung.
M
Michael Gestern, 23:05
Gibt jetzt zwei Möglichkeiten:
Übergabe der Ware gegen Zahlung der Summe 770€ oder Schadensausgleich von 10% (77€). Liegt nun an Ihnen. Ansonsten übergebe ich das gerne meinem Anwalt, auf diese "Spassbieter" habe ich schon lange keine Lust mehr. Nur gut das das deutsche Recht auf meiner Seite ist.

Gesperrt