defekter Geschirrspüler Gewährleistung Ort der Rückgabe

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Jesus
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 28.03.19, 20:46

defekter Geschirrspüler Gewährleistung Ort der Rückgabe

Beitrag von Jesus » 25.06.19, 21:06

Guten Abend,

Ein Kunde A kaufte einen Geschirrspüler online. Anlieferung per Spedition frei Bordsteinkante.
Dieser wies von Anfang an Mängel auf. 2 Nachbesserungsversuche wurden gemacht, einen Dritten akzeptierte A nicht und verlangte einen Umtausch.
Verkäufer verlangt eine Übergabe an Spedition an der Bordsteinkante. Käufer A ist der Meinung, Übergabe hat in der Wohnung zu erfolgen.

1. Wer hätte in diesem theoretischen Fall Recht? Rechtsgrundlage?
2. Bis wohin muss das Austauschgerät geliefert werden? Bordsteinkante oder Wohnung? Kann der Käufer die Mitnahme der Verpackung durch die Spedition verlangen?

Vielen Dank für eure Ideenund Diskussion.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21030
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: defekter Geschirrspüler Gewährleistung Ort der Rückgabe

Beitrag von ktown » 26.06.19, 06:08

Siehe
§ 439 Abs. 3 BGB hat geschrieben:Hat der Käufer die mangelhafte Sache gemäß ihrer Art und ihrem Verwendungszweck in eine andere Sache eingebaut oder an eine andere Sache angebracht, ist der Verkäufer im Rahmen der Nacherfüllung verpflichtet, dem Käufer die erforderlichen Aufwendungen für das Entfernen der mangelhaften und den Einbau oder das Anbringen der nachgebesserten oder gelieferten mangelfreien Sache zu ersetzen. 2§ 442 Absatz 1 ist mit der Maßgabe anzuwenden, dass für die Kenntnis des Käufers an die Stelle des Vertragsschlusses der Einbau oder das Anbringen der mangelhaften Sache durch den Käufer tritt.
Meines Erachtens zählt hierzu auch, dass der Endkunde nicht den Geschirrspüler bis zur Bordsteinkante bringen muss und auch nicht, dass er ihn dort wieder abholt.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

webmaster76
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2304
Registriert: 18.01.05, 10:53

Re: defekter Geschirrspüler Gewährleistung Ort der Rückgabe

Beitrag von webmaster76 » 26.06.19, 07:30

Der Verkäufer kann aus meiner Sicht die Übergabe und Übernahme an der Bordsteinkante verlangen. Dann aber könnte der Käufer einen Handwerker mit dem Abbau, an die Bordsteinkante stellen, dort neues Gerät abholen und wieder einbauen beauftragen und diese Kosten gegenüber dem Verkäufer geltend machen.
die erforderlichen Aufwendungen für das Entfernen der mangelhaften und den Einbau oder das Anbringen der nachgebesserten oder gelieferten mangelfreien Sache zu ersetzen
Der Käufer könnte dem Verkäufer den entsprechenden §en mitteilen und anbieten, das für 50€ zu übernehmen. Dann haben beide etwas davon.

Jesus
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 28.03.19, 20:46

Re: defekter Geschirrspüler Gewährleistung Ort der Rückgabe

Beitrag von Jesus » 26.06.19, 14:42

Vielen Dank für die Antworten

Antworten