Nach Warenrücksendung kein Geld erhalten

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
AndreasHL
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 679
Registriert: 30.12.04, 21:06
Wohnort: im Norden

Nach Warenrücksendung kein Geld erhalten

Beitrag von AndreasHL » 05.08.19, 11:06

Hallo,

ich habe bei einer Firma für Kosmetikprodukte in Südeuropa Ware bestellt und aufgrund Nichtfallen innerhalb der Widerspruchsfrist zurückgesandt. Gleichzeitig habe ich die Firma per Mail informiert, dass ich vom Kaufvertrag zurücktrete. So wurde es auch auf der Homepage der Firma empfohlen.

Jetzt höre ich trotz Erinnerung nichts mehr.

Ich hatte damals mit Internet-Zahlungs-Methode/Portal [Name geändert] bezahlt. Kann ich die Bezahlung einfach rückgängig machen? Ich kann nachweisen, dass die Ware zurückgesandt wurde (Päckchen, Onlinefrankierung, Rechnung von (Wortsperre: Firmenname)/Post).

Oder dauert es so lange, bis ein Päckchen in Südeuropa ankommt? Wir hatten unsere Bestellung damals in wenigen Tagen.

Viele Grüße

Andreas

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15450
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Nach Warenrücksendung kein Geld erhalten

Beitrag von SusanneBerlin » 05.08.19, 14:22

Ist das geografische oder das politische Europa gemeint? Anders gefragt, handelt es sich um ein Land innerhalb der EU.
Grüße, Susanne

AndreasHL
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 679
Registriert: 30.12.04, 21:06
Wohnort: im Norden

Re: Nach Warenrücksendung kein Geld erhalten

Beitrag von AndreasHL » 05.08.19, 14:35

Es handelt sich um ein EU-Land.

Viele Grüße

Andreas

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21215
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Nach Warenrücksendung kein Geld erhalten

Beitrag von ktown » 05.08.19, 20:55

Es schadet nie den Käuferschutz zu aktivieren.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2958
Registriert: 19.05.05, 15:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Nach Warenrücksendung kein Geld erhalten

Beitrag von Froggel » 06.08.19, 14:10

ktown hat geschrieben:
05.08.19, 20:55
Es schadet nie den Käuferschutz zu aktivieren.
:lol: Das kann man so oder so verstehen: Es schadet, nie den Käuferschutz zu aktivieren, oder: Es schadet nie, den Käuferschutz zu aktivieren :wink:
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19265
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Nach Warenrücksendung kein Geld erhalten

Beitrag von Tastenspitz » 06.08.19, 15:53

Froggel hat geschrieben:
06.08.19, 14:10
Das kann man so oder so verstehen
Schon. In der Konsquenz sind aber beide Aussagen sehr ähnlich.
AndreasHL hat geschrieben:
05.08.19, 11:06
Päckchen, Onlinefrankierung, Rechnung von (Wortsperre: Firmenname)/Post
Ein Päckchen (kein Paket!) nach Spanien war bei mir mal ca. 3 Wochen unterwegs....
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Antworten