Kauf eines Neuwagens / Lieferzeit über 12 Monate

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Kahlschlag
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.19, 15:40

Kauf eines Neuwagens / Lieferzeit über 12 Monate

Beitrag von Kahlschlag » 02.11.19, 15:55

Hallo,

folgende Situation:

ich habe am 17.12.2019 beim Lummerland Händler einen Jimknopf Neuwagen bestellt (verbindliche Neuwagenbestellung). Mir wurde bereits beim Kauf mündlich gesagt, das diese Fahrzeuge extrem gefragt sind und Lummerland mit der Lieferung kaum hinterher kommt, es wäre mit ca. 12 Monaten Lieferzeit zu rechnen. Nach ca. 14 Tagen kam dann auch die Auftragsbestätigung mit dem Hinweis auf das Lieferdatum "unverbindlich". Soweit ok, das war ja bekannt.

Vor ca. 2 Wochen (also Oktober 2019) erhielt ich ein Schreiben vom Lummerland Händler das der Neuwagen "sehr wahrscheinlich nicht geliefert werden kann" - es würde ihnen sehr leid tun etc. Auf telefonische Nachfrage bekam ich die Info, das mann leider nicht wüsste ob der Wagen überhaupt produziert und geliefert wird. Bereits in diesem Telefonat wies ich darauf hin, das ich auf Lieferung bestehen würde. Mann könne mir leider nichts anderes dazu sagen, so der Konsens.

Heute habe ich dem Autohaus ein Fax zugesendet, in dem nochmal schriftlich erklärt wird das ich auf Erfüllung der verbindlichen Bestellung bestehe, und habe eine Frist gesetzt bis zum 01.02.2020.

Fragen dazu:
- ist eine verbindliche Bestellung nicht auch für den Verkäufer verpflichtend (zur Lieferung)
- da die Neuwagenpreise bei diesem Modell derzeit gegen 10.000 Euro über Listen Neupreis tendieren, habe ich natürlich großes Interesse daran das meine Bestellung auch ausgeführt wird. Bekomme ich den Wagen nicht, ist ja allein schon durch den Umstand, das ich dann am Markt ein vergleichbares Fahrzeug suchen und kaufen müsste, ein erheblicher Nachteil / Schaden entstanden. Schadenersatz?


vielen Dank!
Zuletzt geändert von ktown am 02.11.19, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Klarnamen entfernt

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4835
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Kauf eines Neuwagens / Lieferzeit über 12 Monate

Beitrag von ExDevil67 » 02.11.19, 16:26

Ich vermute mal das da ein dicker Finger im Spiel war und der Kaufvertrag aus Dez 2018 datiert. Sonst würde das zeitlich nicht ganz passen.

Ansonsten, ja ein Vertrag ist einzuhalten. Sprich ihr Vertragspartner ist in der Pflicht zu liefern.
Frage wäre was im Vertrag zur Kündigung/Rücktritt durch eine Seite vereinbart ist und ob das Schreiben vom Oktober bereits eine entsprechende Erklärung darstellt.
Solange in die Richtung nix passiert, bleibt es bei Lieferdatum offen.

Und ebenfalls ja, wenn sofort lieferbarere Neuwagen nur für Preise über Listenpreis gehandelt werden, wäre die Differenz zum Listenpreis ein denkbarer Schaden der ggf vom Vertragspartner zu ersetzen wäre.
Dazu sollte man aber sich anhand des Vertrages von jemanden fachkundigen, aka Anwalt, beraten lassen.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21762
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Kauf eines Neuwagens / Lieferzeit über 12 Monate

Beitrag von ktown » 02.11.19, 16:37

Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette (=Forenregeln) gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechtsberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Sie helfen dem Forum und erleichtern dem Moderatoren-Team die Arbeit, wenn Sie eine Fragestellung zur allgemeinen Rechtslage herausarbeiten, die für Sie von Relevanz ist.

Weitere Konkretisierungen zur unseren Forenregeln finden sich neben der Juriquette in der Moderationsleitline oder in dem Beitrag "Was ist erlaubt"?

Fragen dazu können Sie jederzeit im Forum für Mitgliederinformation u. Support stellen.

Wenn sie eine individuelle Beratung wünschen, dann hilft ihnen diese Seite.

Kahlschlag
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.19, 15:40

Re: Kauf eines Neuwagens / Lieferzeit über 12 Monate

Beitrag von Kahlschlag » 02.11.19, 20:19

Danke an ExDevil67 - ich werde berichten, bin selbst gespannt was in diesem Fall dabei rauskommt.

Schönes Wochenende :wink:

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 17008
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Kauf eines Neuwagens / Lieferzeit über 12 Monate

Beitrag von FM » 02.11.19, 20:55

Wenn der Händler ausreichend professionell war, hat er den Vertrag entsprechend vorsichtig formuliert, also ohne wirklich verbindliches Lieferdatum und mit dem Vorbehalt, dass er überhaupt erfüllbar ist. Das kommt in dem Bereich ja nicht so selten vor, dass man nicht garantieren kann das Kfz zu einem bestimmten Zeitpunkt oder überhaupt noch zu liefern.

Antworten