Reklamation aufgebauter Möbel

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
timyboy
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 27.04.05, 22:10

Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von timyboy »

Gibt es einen §, welcher beinhaltet, wenn ein selbstaufgebautes Möbelstück ein Qualitätsmangel aufweist, dass dieses Möbelstück von Verkäufer Neugeliefert wird und dieser auch die Aufbaukosten trägt?
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 26522
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von ktown »

Guckst du §439 Abs.2 BGB
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
timyboy
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 27.04.05, 22:10

Re: Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von timyboy »

Danke
timyboy
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 27.04.05, 22:10

Re: Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von timyboy »

Wenn ein Verkäufer gegen diesen Grundsatz verstößt, wäre die strafbar, bei der Polizei anzeigbar oder nur zivilrechtlich?
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 26522
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von ktown »

Auf welcher Grundlage soll das strafrechtlich relevant sein?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
timyboy
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 27.04.05, 22:10

Re: Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von timyboy »

Wenn sich der Verkäufer nicht an den § halten würde … aber BGB wäre sicherlich nur zivilrechtlich zu verfolgen?
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 26522
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von ktown »

Wer Recht haben will und es nicht bekommt, muss dieses letztlich einklagen.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
timyboy
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 27.04.05, 22:10

Re: Reklamation aufgebauter Möbel

Beitrag von timyboy »

Ok, danke
Antworten