Kaufvertrag von Privat, Abholung durch Dritte - i.A. signieren oder Kaufvertrag vorab unterschreiben lassen?

Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens, Kaufrecht für Käufer und Verkäufer, Werkvertragsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Justica
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 25.05.05, 15:14

Kaufvertrag von Privat, Abholung durch Dritte - i.A. signieren oder Kaufvertrag vorab unterschreiben lassen?

Beitrag von Justica »

Folgende, rein hypothetische Fallkonstruktion interessiert mich:

Wird ein größerer Gegenstand (etwa ein gebrauchtes Fahrrad) der Praktikabilität halber nicht vom Käufer, sondern einem Bekannten, der in der Nähe wohnt abgeholt.
Ist es ratsamer - oder macht es überhaupt einen Unterschied, ob man den Kaufvertrag, der mit dem Verkäufer vor Ort geschlossen und zwecks Eigentumsnachweis signiert wird mit den Daten des Käufers im Vertrag aber durch Unterschrift i.A. des Abholers schließt - oder den Kaufvertrag vorher vom eigentlichen Käufer signieren lässt und der Abholer diesen dann zur Unterschrift durch den Verkäufer mitnimmt?

Wäre beides juristisch sauber und belastbar?

Danke
Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3898
Registriert: 19.05.05, 16:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kaufvertrag von Privat, Abholung durch Dritte - i.A. signieren oder Kaufvertrag vorab unterschreiben lassen?

Beitrag von Froggel »

Da ein Kaufvertrag auch per Handschlag geschlossen werden kann, die »Formalie« Kaufvertrag also nur der Beweisbarkeit des Handels dient, ist eine Unterschrift im Auftrag m.E. genauso gültig wie die Unterschrift des Käufers, in dessen Auftrag der Abholer handelt. Bei anderen Schriftsätzen, die zwingend die Unterschrift der Beteiligten erfordern, sieht es natürlich anders aus, aber das war hier ja nicht gefragt.
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -
hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7563
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Kaufvertrag von Privat, Abholung durch Dritte - i.A. signieren oder Kaufvertrag vorab unterschreiben lassen?

Beitrag von hambre »

Der Abholer sollte den Kaufvertrag allerdings in Vollmacht (i.V.) und nicht im Auftrag (i.A.) unterschreiben.
Antworten