auf geräumten öffendlichem Parkplatz parken

Moderator: FDR-Team

Antworten
dibe
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 9
Registriert: 16.08.20, 17:27

auf geräumten öffendlichem Parkplatz parken

Beitrag von dibe »

Guten Morgen,

In eine Wohnsiedlung mit mehreren, quer zur Strasse stehenden, Mehrfamilien Wohnblocks gibt es längs zu Strasse beidseitig Parkstreifen.
Person A hatte dort zu tun, ist dort hin gefahren und hat auf einem freigeschobenen Parkplatz geparkt.
Person B ist kurze Zeit später dort mit dem Auto angekommen und hat sich tierisch aufgeregt und mit der Polizei gedroht.
Begründung: B hat den Parkplatz vom Schnee befreit um sein Auto dort ab zu stellen (einen Tag vorher). B war nur kurz einkaufen und will nun wieder auf den Parkplatz.
Andere Parkplätze in der nähe sind nicht befahrbar.
A ist dort stehen geblieben.
Wer ist im Recht?

Danke
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 21976
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: auf geräumten öffendlichem Parkplatz parken

Beitrag von Tastenspitz »

A
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8139
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: auf geräumten öffendlichem Parkplatz parken

Beitrag von winterspaziergang »

dibe hat geschrieben: 11.02.21, 09:38
Begründung: B hat den Parkplatz vom Schnee befreit um sein Auto dort ab zu stellen (einen Tag vorher). B war nur kurz einkaufen und will nun wieder auf den Parkplatz.
Andere Parkplätze in der nähe sind nicht befahrbar.
mit Sicherheit sind sie das, müssten nur zuvor vom Schnee befreit werden. DAs Problem des "eben mal zum Einkaufen und schon ist der tolle Parkplatz weg" kennt jeder Innenstadtbewohner mit Auto. Ist halt Pech.
A ist dort stehen geblieben.
Wer ist im Recht?
A - und die angedrohte Polizei wäre nur gekommen, wenn sie sonst nichts zu tun hätte
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 25043
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: auf geräumten öffendlichem Parkplatz parken

Beitrag von ktown »

Ich gebe ihnen Brief und Siegel, wenn sie Örtlichkeit kennen, dass die überhaupt nicht gekommen wären.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 21976
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: auf geräumten öffendlichem Parkplatz parken

Beitrag von Tastenspitz »

ktown hat geschrieben: 11.02.21, 11:45 wenn sie Örtlichkeit kennen, dass die überhaupt nicht gekommen wären.
Ein Parkplatz einer ausländischen Botschaft? :mrgreen:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
Antworten