Rechte als Unfall-Geschädigter

Moderator: FDR-Team

Antworten
edo
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 21.01.05, 13:41

Rechte als Unfall-Geschädigter

Beitrag von edo »

Hallo,
ist wahrscheinlich eine Allerweltsfrage und möglicherweise schon mehrfach beantwortet worden, auf die Schnelle habe ich aber nichts gefunden:

Autobahn: Ein Langholz-LKW mit beladenem Hänger (der anscheinend nur max. 80km/h fahren darf), schert aus der mit ca. 90km/h fahrenden LKW-Kolonne aus und beginnt zu überholen.
Er verliert dabei einen Teil der Ladung (wahrscheinlich Dreck mit Steinen), womit ein hinter dem LKW fahrender PKW beschädigt wird (Steinschläge an der gesamten Front inkl. Scheibe).
Der Geschädigte erstattet Anzeige und ermittelt den Halter.

Kann der Geschädigte für die Abwicklung einen Rechtsanwalt beiziehen und wer bezahlt diesen?

Danke.

Hr. Freitag
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 20.08.17, 11:31

Re: Rechte als Unfall-Geschädigter

Beitrag von Hr. Freitag »

Die Suchbegriffe rechte als geschädigter anwalt unfall haben Sie aber doch bestimmt schon in die weithin bekannte Internetsuchmaschine eingegeben, oder? :idea:
Die Signatur kann nicht angezeigt werden, weil Sie vermutlich einen Adblocker verwenden. Das tut uns leid. :-/

edo
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 21.01.05, 13:41

Re: Rechte als Unfall-Geschädigter

Beitrag von edo »

Am besten sind Antworten von Besserwissern, die sich nur aufpumpen und zur gestellten Frage nichts beitragen.

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7188
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Rechte als Unfall-Geschädigter

Beitrag von winterspaziergang »

edo hat geschrieben: Der Geschädigte erstattet Anzeige und ermittelt den Halter.

Kann der Geschädigte für die Abwicklung einen Rechtsanwalt beiziehen und wer bezahlt diesen?
-ja, man kann einen Rechtsanwalt beauftragen.
-erstmal der Geschädigte. Vorab wird man vom Unfallgegner nichts erhalten.

edo
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 21.01.05, 13:41

Re: Rechte als Unfall-Geschädigter

Beitrag von edo »

VIELEN DANK für die Information.

Gruß edo

Antworten