Schilderwald Deutung??

Moderator: FDR-Team

Antworten
blue cloud
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 16.03.13, 14:19

Schilderwald Deutung??

Beitrag von blue cloud »

wer darf hier nachts und am Wochenende parken?

Vekehrsberuhigter Bereich (Spielstraße ) mit entsprechender Beschilderung, Parkraum ist gekennzeichnet durch Markierungen und Beschilderung.

2 Sonderparkplätze mit folgendem Schild:
Markierung auf der Fahrbahn
Rollstuhksymbol auf der Fahrbahn

Verkehrsschild "P"
Zusatz
Rollstuhlsymbol
Zusatz Mo-Fr. 8-17 Uhr
Zusatz Krankenfahrezuge frei.

Wer darf Nachts und am Wochenende parken? Der Krankenwagen, der Rollstuhl :ironie: jeder kfz-Teilnehmer?

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 17581
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Schilderwald Deutung??

Beitrag von FM »

blue cloud hat geschrieben:
Wer darf Nachts und am Wochenende parken? Der Krankenwagen, der Rollstuhl :ironie: jeder kfz-Teilnehmer?
Sas Rollstuhlsymbol bedeutet nicht, dass man hier nur Rollstühle parken sürfte.

scnr ..

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6347
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Schilderwald Deutung??

Beitrag von hambre »

Stehen die beiden unteren Zusätze auf einem Schild oder handelt es sich um zwei Zusatzschilder?

Tom Ate
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1667
Registriert: 22.02.13, 10:10

Re: Schilderwald Deutung??

Beitrag von Tom Ate »

Der Rollstuhl darf dort immer parken
Der normale Auto darf da mo-fr 8-17 nicht parken
Der Krankenfahrzeug darf da immer parken

Beier
FDR-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 22.11.17, 08:55

Re: Schilderwald Deutung??

Beitrag von Beier »

Und der
blue cloud hat geschrieben:kfz-Teilnehmer?

blue cloud
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 16.03.13, 14:19

Re: Schilderwald Deutung??

Beitrag von blue cloud »

es handelt sich um 4 untereinanderbefestigte Einzelschilder.

ich denke Nachts und am Wochenende ist dieser Parkraum für "Jedermann" frei, jedes Kfz darf hier geparkt werden.

emberhugofhell
FDR-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 27.12.17, 21:46

Re: Schilderwald Deutung??

Beitrag von emberhugofhell »

In einer verkehrsberuhigten Zone darf nur an ausgewiesenen Plätzen geparkt werden.

Dieser Platz ist ausgewiesen, aber nur für "außergewöhnlich Gebehinderte" (aG). Sofern die dort parken möchten, müssen sie den Parkausweis dafür auslegen.

Die Zeitangabe kann man so auslegen: Die Parkerlaubnis als ausgewiesener Platz überhaupt gilt nur in jener Zeit, oder die Beschränkung auf "aG". So könnte es ja sein, dass hier außerhalb dieser Zeit eine wichtige Zufahrt liegt, so dass auch Personen mit aG hier dann nicht parken dürfen. Ganz eindeutig ist das nicht.

Antworten