Radfahrer gegen Beifahrertür

Moderator: FDR-Team

Antworten
Altbauer
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: 10.12.14, 17:47

Radfahrer gegen Beifahrertür

Beitrag von Altbauer »

Nehmen wir folgendes an:

Herr A fährt mit seinem Auto durch eine Stadt. Neben ihm sitzt Beifahrer B, der aussteigen möchte.

Herr A fährt in eine Bus-Haltebucht ( es ist kein Bus da, es kommt auch keiner von hinten)
rechts neben der Haltebucht ist der Gehsteig.

Beifahrer B schaut kurz, ob er auch keinen Fußgänger mit der Tür behelligt und öffnet dann die Beifahrertür.

Radfahrer R kommt von hinten auf dem Bürgersteig flott des Weges.
( kein Radweg! Bürgersteig nicht für Radfahrer freigegeben)
und fährt in die Beifahrertür, die gerade geöffnet wird. Er stürzt.

Folgen :
Radfahrer : erheblich verletzt (Schlüsselbeinbruch, Hautabschürfungen , Prellungen)
Fahrrad beschädigt. (Vorderrad muss ausgetauscht werden)

Auto : Beifahrertür muss ausgewechselt werden

Frage : wer hat nun Ansprüche gegen wen ?
(Hinweis : alle Beteiligten seien volljährig)

hawethie
FDR-Moderator
Beiträge: 5181
Registriert: 14.09.04, 11:27

Re: Radfahrer gegen Beifahrertür

Beitrag von hawethie »

hier tragen alle eine Teilschuld.
die genaue Aufschlüsselung müsste ein Gericht vornehmen.
Was du nicht willst, das man dir will, das will auch nicht -
was willst denn du.

Zafilutsche
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6041
Registriert: 24.07.07, 09:47
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet

Re: Radfahrer gegen Beifahrertür

Beitrag von Zafilutsche »

Vielleicht noch die Frage: Wie alt ist der Radfahrer? Falls jüngeren Datums,dann hat der Autofahrer eh die "A" Karte gezogen.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 22333
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Radfahrer gegen Beifahrertür

Beitrag von ktown »

Zafilutsche hat geschrieben:Vielleicht noch die Frage: Wie alt ist der Radfahrer? Falls jüngeren Datums,dann hat der Autofahrer eh die "A" Karte gezogen.
Na das wurde ja beantwortet:
Altbauer hat geschrieben:Hinweis : alle Beteiligten seien volljährig
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Zafilutsche
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6041
Registriert: 24.07.07, 09:47
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet

Re: Radfahrer gegen Beifahrertür

Beitrag von Zafilutsche »

Sorry Hab's übersehen.

Antworten