Keine Brille

Moderator: FDR-Team

Antworten
Altbauer
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 10.12.14, 17:47

Keine Brille

Beitrag von Altbauer »

Herr A hat vor 40 Jahren seinen Führerschein gemacht.
Damals war er kurzsichtiger Brillenträger.
Entsprechendes wurde im Führerschein eingetragen(... muss Brille oder Kontaktlinsen tragen).

Nun hat Herr A altersbedingt eine Star-Operation durchführen lassen. Diese gelang hervorragend: Herr A
braucht nun keine Brille mehr.

Er fährt jetzt ohne Brille.

Frage: Was hat Herr A zu erwarten, wenn bei einer Führerscheinkontrolle auffällt, dass er keine Brille trägt?

Etienne777
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1528
Registriert: 03.03.18, 22:34

Re: Keine Brille

Beitrag von Etienne777 »

Altbauer hat geschrieben:Frage: Was hat Herr A zu erwarten, wenn bei einer Führerscheinkontrolle auffällt, dass er keine Brille trägt?
Mit einem Wort: Ärger.

Daher wäre es sinnvoll, wenn Herr A sich durch einen Augenarzt bescheinigen ließe, daß er nunmehr ohne Hilfsmittel die volle Sehschärfe hat und diese Bescheinung der Führerscheinbehörde vorlegt, damit die Eintragung im FS gelöscht wird.
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur
auf der Rückseite dieses Beitrags.

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 17719
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Keine Brille

Beitrag von FM »

Selbst wenn sich ein Bußgeld durch eine nachträgliche Bescheinigung vielleicht vermeiden läßt: es kann gut sein, dass ihn die Polizei bis zur Vorlage der Bescheinigung nicht weiterfahren läßt.

Altbauer
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 10.12.14, 17:47

Re: Keine Brille

Beitrag von Altbauer »

Etienne777 hat geschrieben:Altbauer hat geschrieben:
Frage: Was hat Herr A zu erwarten, wenn bei einer Führerscheinkontrolle auffällt, dass er keine Brille trägt?
FM hat geschrieben:Mit einem Wort: Ärger.
Geht es konkreter?

Dig
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 28.02.06, 19:58

Re: Keine Brille

Beitrag von Dig »

Eine Suche im Internet brachte mehrere Seiten zu Tage. Kurz gesagt: Ordnungswidrigkeit -> bis zu 25€. Und was schon oben geschrieben wurde: Die Polizei kann zudem noch vor Ort, je nach Situation und Schweregrad bedingt, entscheiden ob für Sie sogar die Weiterfahrt verboten ist.
Viele Grüße Dig

Antworten