Seite 1 von 1

Rollstuhlbus, wieviel Personen befördern

Verfasst: 17.05.18, 20:51
von süsse
Hallo, nehmen wir mal an, Person A arbeitet in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Person A soll einen Rollstuhlbus mit 9 Sitzplätzen u. einen Rollstuhlplatz fahren. Person A hat den Führerschein Klasse B und keinen Personenbeförderungsschein. Darf Person A 8 Personen( gesamt 9 Personen mit Fahrer) befördern?

Re: Rollstuhlbus, wieviel Personen befördern

Verfasst: 17.05.18, 20:53
von süsse
Der Rollstuhlplatz bleibt frei.

Re: Rollstuhlbus, wieviel Personen befördern

Verfasst: 18.05.18, 06:13
von Casimir
Zum einen wäre diese Frage vermutlich besser in der Sektion "Verkehrsrecht" aufgehoben, zum anderen bedarf es nach § 6 FeV in der Konstellation lediglich der Klasse B:
Klasse B:
Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3 500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).
Ob Person A auch einen Personenbeförderungsschein nach § 48 FeV benötigt, wäre die interessantere Frage, für deren Beantwortung allerdings mehr Informationen bräuchte.

Re: Rollstuhlbus, wieviel Personen befördern

Verfasst: 18.05.18, 06:53
von ktown
Casimir hat geschrieben:Zum einen wäre diese Frage vermutlich besser in der Sektion "Verkehrsrecht" aufgehoben
und deshalb habe ich ihn mal dort hin geschoben. :wink:

Re: Rollstuhlbus, wieviel Personen befördern

Verfasst: 18.05.18, 06:56
von ktown
Na dann nimmt man sich mal 5 Minuten und liest den §48 FeV durch. :wink: