0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Moderator: FDR-Team

Antworten
HaraldSchumi
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 18.08.10, 14:16

0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von HaraldSchumi » 01.08.19, 14:27

Hallo,

Herr H war im Juni abends mit Freunden unterwegs.
Er hatte zu Anfang des Abends eine Weinschorli und danach noch ein 0,2er Riesling getrunken; gegen 01Uhr gings dann heim mit einem Umweg durch eine allgemeine Verkehrskontrolle.

Es wurde eine Atemalkoholmessung durchgeführt: 0,34Promille
Zuvor 0,4Promille im Vortest
Auffälligkeiten im Verkehr und jenseits dessen: keine

Nun kam das böse Erwachen: ein Bußgeldbescheid über 550€ UND einem Monat Fahrverbot

Ist dies überhaupt richtig?
H ging davon aus, dass bei bis 0,5Promille noch Ausfallerscheinungen hinzutreten müssen....

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14857
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von windalf » 01.08.19, 14:42

Probezeit?
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

HaraldSchumi
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 18.08.10, 14:16

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von HaraldSchumi » 01.08.19, 16:19

nein nein, laange außerhalb der Probezeit!

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2341
Registriert: 04.07.12, 13:01

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von lottchen » 01.08.19, 16:28

Aus 2019? Dann müssten das erst ab 0,5Promille 500€ + 1 Monat + 2 Punkte sein. Für unter 0,5 Promille und ohne Straßenverkehrsgefährdung (davon steht im Text nichts drinnen) ist das merkwürdig. Noch dazu wo es nicht mal Punkte gibt. Steht da kein Paragraph drauf woher die Strafhöhe kommt? Gabs früher schon Kontrollen oder Verstöße wegen Alkohol?
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

ChrisC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 14.03.05, 14:19

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von ChrisC » 01.08.19, 23:25

Atemalkohol wird in mg/l (Milligramm pro Liter Atemluft) gemessen. Grenzwert 0,25 mg/l.

HaraldSchumi
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 18.08.10, 14:16

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von HaraldSchumi » 02.08.19, 08:14

Nein, keinerlei Alkoholfahrten jemals zuvor!

CDS
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1530
Registriert: 16.01.05, 23:59

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von CDS » 02.08.19, 08:38

... und vermutlich geht es um 0.33 mg/l Alkohol.
Das sind 0.66 Promille .....

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21469
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von ktown » 02.08.19, 11:06

lottchen hat geschrieben:
01.08.19, 16:28
Noch dazu wo es nicht mal Punkte gibt.
Ich würde nicht ausschließen wollen, dass einfach vergessen wurde dies zu erwähnen. Muss dies, bei dieser Strafhöhe, automatisch auf dem Bescheid erwähnt werden?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

WHKD2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 719
Registriert: 29.06.13, 18:52

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von WHKD2000 » 03.08.19, 14:42

CDS hat geschrieben:
02.08.19, 08:38
... und vermutlich geht es um 0.33 mg/l Alkohol.
Das sind 0.66 Promille .....

:shock:
da würde mich jetzt mal die Berechnungsmethode interessieren

Promille ist doch 1 : 1000 ,oder wird da exponential gerechnet??

CDS
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1530
Registriert: 16.01.05, 23:59

Re: 0,33 Promille Alk am Steuer - Fahrverbot?

Beitrag von CDS » 05.08.19, 13:45

Der Unterschied liegt wo ganz anders:
Atemalkoholkonzentration wird üblicherweise in mg/l angegeben, Blutalkoholkonz. in Promille.

1 mg/L Atemalkoholkonz. entsprechen 2 Promille BAK

Antworten