Seite 4 von 4

Re: Strafbarkeit bei Inbesitznahme von PKW-Kennzeichen

Verfasst: 21.02.20, 15:17
von Tastenspitz
zenthrix hat geschrieben:
21.02.20, 13:39
Damals wurde nur der Fahrzeugschein und der Perso gezeigt. Den Fahrzeugbrief hatte mein Kumpel nicht dabei.
Brief aka Zulassungsbescheinigung Teil 2 soll man ja auch nicht rumtragen.
Allerdings ergäbe ein Prüfung der beiden Dokumente bei Käufer B hier, dass diese nicht zusammenpassen, solange das KFZ nicht umgemeldet wurde.