Rechtsschutz: Wann wird Schaden ausgelöst?

Moderator: FDR-Team

Antworten
arbeitsloservfa
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 12.12.14, 10:44

Rechtsschutz: Wann wird Schaden ausgelöst?

Beitrag von arbeitsloservfa »

Hallo,

löst bereits die Bewerbung einen Schadensfall aus oder erst die Absage, wenn es darum geht, von einem öffentlichen Arbeitgeber nicht zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden zu sein, obwohl man hätte eingeladen werden müssen?

Worauf kann man sich berufen, dass doch erst die Absage den Schadensfall auslöst und nicht schon die Bewerbung, da mit der Bewerbung ja noch gar kein Schaden ausgelöst werden konnte?!

Vorab danke.

Grüße

Baden1957
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 953
Registriert: 07.08.14, 18:49

Re: Rechtsschutz: Wann wird Schaden ausgelöst?

Beitrag von Baden1957 »

Die Frage dürfte ja im anderen Forum ausgiebig beantwortet worden sein.

lG :liegestuhl:
Hinweise erfolgen ausschließlich aufgrund eines vorgetragenen Sachverhaltes und nicht aufgrund von Vermutungen; je detaillierter der Sachverhalt ist, desto zutreffender können die Hinweise sein.

Antworten