ohne Präjudiz

Moderator: FDR-Team

Antworten
Roni
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

ohne Präjudiz

Beitrag von Roni »

hallo,

meine Versicherung hat mir geschrieben, dass sie meine Schadensrechnung ohne Präjudiz für künftige Schadensfalle überweist. Die haben mich monatelang mit der Begleichung hingehalten, obwohl kein Grund bestand, die Rechtslage ist eindeutig. Nun bin ich am überlegen ob ich mir eine andere Versicherung suche.

Kobayashi Maru
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5743
Registriert: 28.11.05, 20:19

Re: ohne Präjudiz

Beitrag von Kobayashi Maru »

Jo.
SusanneBerlin hat geschrieben:Im Forum darf jeder seine unqualifizierte Meinung oder Erfahrungswerte schreiben.

Roni
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: ohne Präjudiz

Beitrag von Roni »

sorry :oops: , die Frage, was bedeutet:

dass sie meine Schadensrechnung ohne Präjudiz für künftige Schadensfalle überweist

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: ohne Präjudiz

Beitrag von SusanneBerlin »

Roni hat geschrieben:sorry :oops: , die Frage, was bedeutet:

dass sie meine Schadensrechnung ohne Präjudiz für künftige Schadensfalle überweist
Dass die Anerkennung dieses Schadens keine Relevanz für die Anerkennung zukünftiger Schadensfälle hat.
D.h, sollte genau derselbe Schadensfall nochmal auftreten, können Sie wieder von vorne anfangen, mit der Versicherung zu diskutieren...
Nun bin ich am überlegen ob ich mir eine andere Versicherung suche.
Achtung, nicht zu lange Überlegen, Bei dreimonatiger Kündigungsfrist ist das letzte Kündigungsdatum ... morgen. Obwohl, Haftpflichtversicherungen beginnen ja nicht unbedingt zum 1.1. , es kommt also darauf an, wann das Versicherungsjahr abläuft.
Grüße, Susanne

Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6544
Registriert: 02.06.06, 00:41

Re: ohne Präjudiz

Beitrag von Kormoran »

SusanneBerlin hat geschrieben:Achtung, nicht zu lange Überlegen, Bei dreimonatiger Kündigungsfrist ist das letzte Kündigungsdatum ... morgen.
Möglicherweise ist es ja noch nicht ganz so eilig, aber ewig Zeit hätte man auch dann natürlich nicht:

Siehe z.B. für Sachversicherungen:
https://www.gesetze-im-internet.de/vvg_2008/__92.html

Siehe z.B. für Haftpflichtversicherungen:
https://www.gesetze-im-internet.de/vvg_2008/__111.html

Roni
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: ohne Präjudiz

Beitrag von Roni »

@ Kormoran

der Abschluss der Verhandlungen, ist das der Zeitpunkt wo ich das letzte mal aufgefordert habe zu zahlen, oder das Schreiben der Versicherung das ich garde bekommen habe ?

Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6544
Registriert: 02.06.06, 00:41

Re: ohne Präjudiz

Beitrag von Kormoran »

Nur kurz per Telefon: M.E. letzteres.

Roni
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: ohne Präjudiz

Beitrag von Roni »

Kormoran hat geschrieben:Nur kurz per Telefon: M.E. letzteres.
das dacgte ich mir auch, danke.

Antworten