Rauchmelderpflicht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Zafilutsche
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6102
Registriert: 24.07.07, 10:47
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet

Rauchmelderpflicht

Beitrag von Zafilutsche »

Wir hatten kürzlich eine Eigentümerversammlung. Hier wurde erörtert, dass NRW per Gesetz eine Nachrüstung von Rauchmeldern bis zu einem bestimmten Stichtag fordert.
Ein Eigentümer hat angegeben, dass an seiner "Jungfräulichen Wohnzimmerdecke" kein Rauchmelder angebracht wird.
Gibt es versicherungstechnische Nachteile für die anderen Miteigentümer? Diverse Dienstleister haben auf Anfrage angekündigt, wenn einer aus
der Reihe tanzt, wird kein Dienstleistervertrag (wie die regelmäßige Überwachung der übrigen Rauchmelder) angeboten. Wahrscheinlich aus gutem Grund! :oops:
Was für Konsequenzen drohen für die Miteigentümer die Rauchmelder selbst schon installiert haben?

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2671
Registriert: 04.07.12, 14:01

Re: Rauchmelderpflicht

Beitrag von lottchen »

An der Wohnzimmerdecke müssen doch eh keine angebracht werden. Schlafzimmer und Flure sind die "gefährlichen" Räume.

Warum nicht einfach mal bei der Versicherung anfragen, ob das auf den Vertrag irgendeinen Einfluß hat? Eigentlich dürfte das nicht sein. Der Vertrag zu den darin genannten Kosten wurde ja auch ohne Rauchmelder abgeschlossen.
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

Zafilutsche
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6102
Registriert: 24.07.07, 10:47
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet

Re: Rauchmelderpflicht

Beitrag von Zafilutsche »

Upps, - Danke Lottchen!
Das hatte ich nicht auf dem Schirm, dass ein "Wohnzimmer" explizit nicht namentlich genannt ist. Ich denke das hilft schon mal.

Antworten