Mal was ausgefallenes - Rückruf einer Überweisung

Moderator: FDR-Team

freemont
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8317
Registriert: 21.08.14, 15:57

Re: Mal was ausgefallenes - Rückruf einer Überweisung

Beitrag von freemont » 31.12.16, 11:34

merlin2004 hat geschrieben:
... Da VN und Empfänger bei derselben Bank sind, könnte man erst mal mit der Bank reden, ob der Empf. mit der Rückbuchung einverstanden ist. Da....
@freemont:
Wo kommt denn diese Annahme her? :wink:

Na daher:
Nach Prüfung durch den Versicherungsnehmer ist klar, dass auf seinem Schreiben eine falsche Kontonummer (vermutlich über die Zwischenablage falsch kopiert) steht.
Wenn das nicht wörtlich zu verstehen ist, kann es natürlich auch eine andere Bank sein.

Aber grundsätzlich ändert das nichts, das verkompliziert die Sache nur etwas.

Antworten