Krankentagegeldversicherung, neue Versicherungsbedingungen

Moderator: FDR-Team

Antworten
Evariste
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2504
Registriert: 31.12.15, 17:20

Krankentagegeldversicherung, neue Versicherungsbedingungen

Beitrag von Evariste » 01.12.17, 19:10

Hallo,

gerade habe ich einen Brief bekommen, dass meine Krankentagegeldversicherung ihre Bedingungen geändert hat. Laut dem Schreiben wurde die geänderten Versicherungsbedingungen vom "Bedingungstreuhänder" geprüft. Anscheinend ersetzt diese Prüfung die Zustimmung durch den Versicherten.

Was mich interessiert, ist damit der Kuchen gegessen oder könnte man im "Ernstfall" noch gegen die geänderten Bedingungen vorgehen?

Es geht hierbei um BGH IV ZR 44/15 (Herabsetzung des Krankentagegelds bei vermindertem Nettoeinkommen). Dort wurde eine Versicherungsklausel für unwirksam erklärt, weil sie gegen das Transparenzgebot verstößt. Nun hat die Versicherung einfach die unwirksame Klausel durch eine wirksame ersetzt. Im Endeffekt wird dadurch der Versicherte schlechter gestellt (sogar in doppelter Hinsicht, weil die neue Klausel z. T. schlechter ist als die alte Klausel, wäre diese wirksam gewesen).

Grüße
Evariste

Antworten