Geforderte Daten berechtigt? Krankenkasse...

Moderator: FDR-Team

Hanomag
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2205
Registriert: 18.07.08, 10:43

Re: Geforderte Daten berechtigt? Krankenkasse...

Beitrag von Hanomag » 15.05.18, 21:41

Evariste hat geschrieben:Seit 2007 gibt es in D die "Versicherungspflicht für alle". Die Kasse darf den Versicherten erst dann aus der Versicherung entlassen, wenn er nachweist, dass er entweder eine andere Versicherung hat oder eben nicht mehr in D lebt. Und solange er versichert ist, schuldet er der Kasse die Krankenversicherungsbeiträge, egal ob er Leistungen in Anspruch nimmt oder nicht.
Deshalb ist es für die KK auch kein Problem. Spätestens wenn der Versicherte seinen Auslandsaufenthalt, im Falle seiner Rückkehr nach Deutschland, nicht nachweisen kann, wird er aufgrund der weiter bestehenden Versicherungspflicht zur Kasse gebeten.

Antworten