Vollkasko SB BEI Mietwagen Schaden

Moderator: FDR-Team

Antworten
MarkusToe
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 28.03.09, 11:50

Vollkasko SB BEI Mietwagen Schaden

Beitrag von MarkusToe » 04.07.18, 13:52

Hi zusammen.

Folgender Fall, Mietwagen Fa behauptet Mieter hat Schaden verursacht und schickt nach 6 Wo Rechnung
Mieter kann mit zeugen belegen, Fahrzeug wurde ohne Schaden zurück gegeben.
Fa sagt, ist egal SB der Vollkasko muss immer bezahlt werden...

Ist das so richtig?

noidic
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 18.01.06, 15:56
Wohnort: Oberhausen

Re: Vollkasko SB BEI Mietwagen Schaden

Beitrag von noidic » 04.07.18, 14:02

Wenn der Mieter das Fahrzeug ohne Schaden zurückgibt, muss er auch die SB nicht zahlen, da die Versicherung ja auch für keinen Schaden eintreten muss.

Warum sollte denn der Mieter nach Ansicht des Vermieters die SB zahlen müssen, wenn er keinen Schaden hatte?
Hat deine Frau die Haut vom Rind und das Gebiß vom Pferde, schleife deine Axt geschwind, daß sie erlöset werde.

MarkusToe
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 28.03.09, 11:50

Re: Vollkasko SB BEI Mietwagen Schaden

Beitrag von MarkusToe » 04.07.18, 14:07

O ton der mietwagen fa XX....., da gäbe es ein BGH Urteil dazu, das wäre so
Zuletzt geändert von ktown am 04.07.18, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Klarnamen entfernt

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18891
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Vollkasko SB BEI Mietwagen Schaden

Beitrag von Tastenspitz » 04.07.18, 14:12

MarkusToe hat geschrieben:Mietwagen Fa behauptet Mieter hat Schaden verursacht
Was zu beweisen wäre.
MarkusToe hat geschrieben:Mieter kann mit zeugen belegen, Fahrzeug wurde ohne Schaden zurück gegeben.
Was wohl gegen die obige Behauptung spricht.
MarkusToe hat geschrieben:Fa sagt, ist egal SB der Vollkasko muss immer bezahlt werden...
Immer. Nein. SB ist eine Selbstbeteiligung. Die ist nur dann zu zahlen, wenn ein Schaden über die Versicherung reguliert wird.
MarkusToe hat geschrieben:da gäbe es ein BGH Urteil dazu, das wäre so
Wozu? Das mann bei unbeschädigter Rückgabe (worüber es ja eine Bestätigung gibt?) die SB zahlen muss?
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 20759
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Vollkasko SB BEI Mietwagen Schaden

Beitrag von ktown » 04.07.18, 16:41

MarkusToe hat geschrieben:O ton der mietwagen fa XX....., da gäbe es ein BGH Urteil dazu, das wäre so
Da hätte ich geantwortet, dass der EuGH dies aufgehoben hat. :lachen:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten