Gebäudeversicherung Wasserschaden

Moderator: FDR-Team

Antworten
Mahaga
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 27.08.05, 20:54

Gebäudeversicherung Wasserschaden

Beitrag von Mahaga » 04.09.18, 20:50

Hallo an Alle,

im Falle eines Schadens an der Heizungstherme (Wärmetauscher platzt) stellt sich mir die Frage ob die Folgeschäden dann abgedeckt sind.Ich stelle mir da vor das die Elektronik kaputtgeht durch das auslaufende Wasser. In den Versicherungsbedigungen kann ich nichts finden.

Gruß Marcus

karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7066
Registriert: 19.05.06, 10:10

Re: Gebäudeversicherung Wasserschaden

Beitrag von karli » 04.09.18, 22:54

Ein durch die Gebäudeversicherung gedeckter Wasserschaden liegt meist nur vor, wenn Leitungswasser bestimmungswidrig ausgetreten ist.
Das ist bei einem Heizkreislauf in der Regel nicht der Fall.

Anders könnte es aussehen, wenn der Heisswasserbereiter geplatzt wäre oder die Versicherung auch weitere Schäden abdeckt.
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)
Achtung: Meine Beiträge können Meinungsäusserungen, Denkanstösse, sowie Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.

Antworten