Prämiezahlung bei Versicherungswechsel verkauf haus.

Moderator: FDR-Team

Antworten
Belg77
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.18, 20:35

Prämiezahlung bei Versicherungswechsel verkauf haus.

Beitrag von Belg77 » 20.09.18, 20:40

Guten Tag,

(sorry für mein schlechtes Deutsch im voraus). Ein Beispiel: Die Verkäufer eines Haus hat ein Gebäudeversicherung in höhe von 600 euro im Jahr, und er hat bezahlt von 1.1 bis 31.12.

Am 1.5.2018 hat der Käufer der Schlüssel bekommen und der eintragung in Grundbuch war am 2.8.2018. Ab 1.9.2018 ist die versicherung beendet.

Nun kommt die Verkäufer mit ein Rechnung betreff Zeitraum 1.5.2018 bis 1.9.2018, er sagt: das sind 5 monate also 5/12 x € 600,- = € 250,-

In dieses Beispiel gibt es den tekst von das Kaufvertrag hierunten:

*************************************
Bestehende Sach- und Haftpflichtversicherungen, insbesondere auch eine etwaige Brandversicherung, gehen kraft Gesetzes auf die Käufer über, sofern diese sie nicht innerhalb eines Monats nach Eigentumsumschreibung kündigen. Mit Zahlung des Kaufpreises werden den Käufern alle versicherungsrechtlichen Ansprüche der Verkäufer bezüglich des Vertragsobjektes abgetreten. Ab dem Zeitpunkt des Besitzübergangs trifft sie auch die Pflicht zur Prämienzahlung und zur Anzeige an den Versicherer. Die Vertragsparteien wurden darauf hingewiesen, dass der Versicherungsschutz erlöschen kann, wenn die Anzeige nicht unverzüglich erfolgt.
*************************************

Muss der käufer das bezahlen so wie die Verkäufer berechnet hat, oder nur das Teil von Eigentumseintragung in Grundbuch (2.8.2018) bis 1.9.2018 also nur ein monat?

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14468
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Prämiezahlung bei Versicherungswechsel verkauf haus.

Beitrag von SusanneBerlin » 20.09.18, 20:52

Hallo,

Im Kaufvertrag steht:
Ab dem Zeitpunkt des Besitzübergangs trifft sie auch die Pflicht zur Prämienzahlung
Dem Käufer wurde mAn. mit der Übergabe der Schlüssel der Besitz an dem Haus verschafft, also ist der Besitzübergang am 01.05. eingetreten, der Verkäufer hat richtig gerechnet.
Grüße, Susanne

webmaster76
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 18.01.05, 10:53

Re: Prämiezahlung bei Versicherungswechsel verkauf haus.

Beitrag von webmaster76 » 21.09.18, 05:49

Sehe ich genauso. Mit Übergabe der Immobilie erfolgt auch der Gefahrenübergang auf den Käufer. Sprich: bis zur Übergabe der Immobilie hat der Verkäufer das Risiko, wenn etwas mit der Immobilie passiert, danach der Käufer. Und in diesem Moment geht auch die Versicherung inkl. der Beiträge an den Käufer über.

Nebenbei hoffe ich für den Käufer, dass er daran gedacht hat, eine andere Gebäudeversicherung abzuschliessen und nun nicht ohne dasteht. Sonst hat er im Schadensfall u.U. ein richtiges Problem...

Hanomag
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2201
Registriert: 18.07.08, 10:43

Re: Prämiezahlung bei Versicherungswechsel verkauf haus.

Beitrag von Hanomag » 21.09.18, 08:57

webmaster76 hat geschrieben:Sehe ich genauso. Mit Übergabe der Immobilie erfolgt auch der Gefahrenübergang auf den Käufer. Sprich: bis zur Übergabe der Immobilie hat der Verkäufer das Risiko, wenn etwas mit der Immobilie passiert, danach der Käufer. Und in diesem Moment geht auch die Versicherung inkl. der Beiträge an den Käufer über.
Ich sehe es anders. Besitznahme ist noch nicht Eigentumsumschreibung. Mit der Schlüsselübergabe wurde nur der Besitz nicht aber das Eigentum übergeben. Die Grundsteuer für den Käufer wird erst ab 01.09. fällig.

Belg77
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.18, 20:35

Re: Prämiezahlung bei Versicherungswechsel verkauf haus.

Beitrag von Belg77 » 21.09.18, 09:25

Danke für Ihre Antworten!

Persönlich denke ich auch das der Verkaufer recht hat; besitzübergang gilt ab Schlüsselübergabe. Dann sollte die Käufer auch die Versicherungsprämie bezahlen.

(und wenn in das Kaufvertrag ein änliches Tekst geschrieben ist betreff die Grundsteuer und besitzübergang, dann auch so für die Grundsteuer.)

webmaster76
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 18.01.05, 10:53

Re: Prämiezahlung bei Versicherungswechsel verkauf haus.

Beitrag von webmaster76 » 21.09.18, 12:30

Hanomag hat geschrieben:Die Grundsteuer für den Käufer wird erst ab 01.09. fällig.
Im Außenverhältnis ist in der Tat derjenige der Eigentümer, der auch im Grundbuch steht. Daher wäre die Grundsteuer für den Käufer erst am 01.09. fällig. Im Innenverhältnis sieht das aber anders aus, da im Kaufvertrag in aller Regel vereinbart wird, dass Pflichten und Rechte mit der Übergabe der Immobilie auf den Käufer übergeht. Sprich: Verkäufer ist im Außenverhältnis bis zur Umschreibung zahlungspflichtig, bekommt aber ab Übergabe im Innenverhältnis eine Erstattung vom Käufer.

Antworten