Schulunfähigkeitsversicherung/Berufsunfähigkeitsversicherung

Moderator: FDR-Team

Antworten
Mark 1989
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.21, 10:57

Schulunfähigkeitsversicherung/Berufsunfähigkeitsversicherung

Beitrag von Mark 1989 »

Hallo,vielleicht kann mir jemand helfen.Ich unterhalte eine Schulunfähigkeitsversicherung ,diese wurde nicht umgewandelt trotz Antrag da ich mein Ausbildungszeugnis nicht eingereicht habe .Aufgrund meiner psychischen Erkrankung konnte ich Aufgaben/Studium immer nur bedingt erledigen .Es gab auch mehrere Klinikaufenthalte und dauerhafte Therapie.Kann ich diese in Anspruch nehmen ?Lohnt sich ein Rechtsstreit ?Ist es rechtens das Sie nicht umgewandelt wurde?Über Infos würde ich mich sehr freuen .Danke im voraus.
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 26373
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Schulunfähigkeitsversicherung/Berufsunfähigkeitsversicherung

Beitrag von ktown »

Moderationsbeitrag
Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette (=Forenregeln) gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechtsberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Sie helfen dem Forum und erleichtern dem Moderatoren-Team die Arbeit, wenn Sie eine Fragestellung zur allgemeinen Rechtslage herausarbeiten, die für Sie von Relevanz ist.

Weitere Konkretisierungen zur unseren Forenregeln finden sich neben der Juriquette in der Moderationsleitline oder in dem Beitrag "Was ist erlaubt"?

Fragen dazu können Sie jederzeit im Forum für Mitgliederinformation u. Support stellen.

Wenn sie eine individuelle Beratung wünschen, dann hilft ihnen diese Seite.
Antworten