Wo Adressänderung Aufenthaltstitel?

Moderator: FDR-Team

Antworten
susimanta
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 26.11.15, 21:27

Wo Adressänderung Aufenthaltstitel?

Beitrag von susimanta » 01.04.19, 18:43

Hallo,

Freundin hat nur die russische Staatsangehörigkeit und einen Aufenthaltstitel. Das ist son Ausweis, wie der Perso, auch mit den blau grünen Halbkreisen.

Wenn sie jetzt umzieht, bekommt sie ja auf der neuen Meldebehörde eine amtliche Meldebestätigung. Darf diese auch die Adresse auf dem Aufenthaltstitel ändern, also im Chip und mit Adressaufkleber auf der Rückseite des Aufenthaltstitels, wie beim Perso oder muss sie dafür extra zur Ausländerbehörde?

Danke Euch.

GLG

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19646
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Wo Adressänderung Aufenthaltstitel?

Beitrag von Tastenspitz » 09.05.19, 17:39

Wenn der Aufenthaltstitel eine bestimmten Wohnort/Bezirk vorschreibt, ist die Ausländerbehörde vor dem Umzug zu informieren und um Zulassung zu ersuchen.
Welcher der glaub ich mittlerweile sieben Titel ist es denn?
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2465
Registriert: 04.07.12, 13:01

Re: Wo Adressänderung Aufenthaltstitel?

Beitrag von lottchen » 09.05.19, 19:33

EIn Aufenthaltstitel kann eigentlich nur eine Aufenthaltserlaubnis oder eine Niederlassungserlaubnis sein. EIne Genehmigung zum Umzug benötigt man da eigentlich nicht.
Die Adresse auf der elektronischen AE oder NE muss nicht geändert werden. Die aktuelle Adresse kann man mit der Meldebestätigung nachweisen.
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

Antworten