Vorkaufsrecht auf Teilfläche

Moderator: FDR-Team

Antworten
Electronicus
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 18.05.11, 23:30

Vorkaufsrecht auf Teilfläche

Beitrag von Electronicus »

Hallo,

angenommen A will ein Haus mit Grundstück kaufen. Ein kleiner Teil, ca. 20 qm der öffentlichen Straße führt über das Grundstück es Anwesens (historisch bedingt, warum auch immer).

Die Gemeinde macht nach dem Notartermin jetzt ein TEILWEISES Vorkaufsrecht für diese 20 qm geltend .

Meine Frage wäre, kann die Gemeinde tatsächlich auf eine Teilfläche des Grundstückes ein Vorkaufsrecht ausüben? Oder müsste Sie nicht das Ganze Grundstück mit Haus wie im Notarvertrag aufgeführt erwerben.

Vielen Dank.

Beste Grüße

CG

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23512
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Vorkaufsrecht auf Teilfläche

Beitrag von ktown »

Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten