Dienst im KaSchutz angefangen - nun 2 Brüder fertig

Moderator: FDR-Team

Antworten
joe0205
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.08, 20:06

Dienst im KaSchutz angefangen - nun 2 Brüder fertig

Beitrag von joe0205 » 12.04.09, 21:23

Hallo,

mich würden Meinungen zum folgenden Fall interessieren.

Also Person C hat zwei ältere Brüder (Person A und B). Der älteste Bruder (also Person A) hat sein Ersatzdienst beim DRK bereits abgeleistet. Der andere Bruder (Person B) ist noch dabei und hat diesen in 6 Monaten beendet. Der jüngste der Familie (Person C) hat sich letzten September ebenfalls für den Ersatzdienst verpflichtet.

Wenn nun Person B seinen Dienst in 6 Monaten beendet hat, kann sich Person C dann auch davon auf Antrag befreien lassen? Und wenn ja, wie stehen die Chancen? Er hat ja dann mit Person A und B zwei ältere Brüder, die den Dienst abgeleistet haben. Oder liegt das Problem darin, dass er sich vor dieser Situation bereits verpflichtet hat?

Wie ist die Rechtslage?

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Volker13

Beitrag von Volker13 » 14.04.09, 14:25

Das steht im § 11 des Wehrpflichtgesetzes

joe0205
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.08, 20:06

Beitrag von joe0205 » 14.04.09, 18:18

Also gibt es keine Ausnahme, weil man schon einmal verpflichtet war?

Da man gerade im 3. Semester studiert, könnte man also ab sofort austreten und sich dann für das Studium zurückstellen lassen und sobald der 2. Bruder fertig ist auch befreien lassen?

Antworten