Schwimmkerzen auf einem Fluss

Moderator: FDR-Team

Antworten
crocus
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.06, 13:51

Schwimmkerzen auf einem Fluss

Beitrag von crocus »

Hallo,

gelten biologisch abbaubare Schwimmkerzen auf dem Fluss generell als Umweltverschmutzung? Insbesondere bei einer größeren Menge?

Danke & Gruß

crocus

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20175
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Schwimmkerzen auf einem Fluss

Beitrag von Tastenspitz »

Solange man die nicht anzündet, glaub ich nicht. Genaueres weiß aber sicher der Hersteller.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

crocus
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.06, 13:51

Re: Schwimmkerzen auf einem Fluss

Beitrag von crocus »

Aha, danke. Aber angezündet sollten sie im Fallbeispiel schon werden.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20175
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Schwimmkerzen auf einem Fluss

Beitrag von Tastenspitz »

Dann sollten sie zumindestens nicht unbeaufsichtigt schwimmen gehen. :wink: Die Okobilanz wird sich dadurch kaum ändern.
Wer kommt eigentlich auf so einen Unfug?
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

crocus
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.06, 13:51

Re: Schwimmkerzen auf einem Fluss

Beitrag von crocus »

Ach, es gibt noch viel bessere Fluß-Veranstaltungen, wie (Bade-) Entenrennen! Aber Kerzen sind etwas weihnachtlicher und müssen nicht mehr rausgefischt werden... :christmas (Ist ein Promotionthema)

d-harry
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 09.04.07, 22:44

Re: Schwimmkerzen auf einem Fluss

Beitrag von d-harry »

Und wenn das Ufer brennt? :devil:

spraadhans
FDR-Moderator
Beiträge: 11239
Registriert: 26.11.05, 23:24

Re: Schwimmkerzen auf einem Fluss

Beitrag von spraadhans »

Genaueres weiß aber sicher der Hersteller.
Wohl eher die zuständige Wasserbehörde.

M.W. ist das Einbringen von Stoffen in oberirdische Gewässer eine erlaubnispflichtige Benutzung.

Antworten