Nikotinkaugummi - Arzneimittel oder Lebensmittel

Patientenrechte, Arzthaftungsrecht, ärztliches Vergütungsrecht, Betäubungsmittelrecht, Apothekenrecht, Medikamentenversandrecht, Internet-Apotheke

Moderator: FDR-Team

Antworten
Kc0k1
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.20, 22:50

Nikotinkaugummi - Arzneimittel oder Lebensmittel

Beitrag von Kc0k1 »

Hallo Experten,

Unter Berücksichtigung folgender Informationen:
Gemäß § 2 Absatz 1 Nummer 2 AMG sind Stoffe oder Stoffzubereitungen, die
im oder am menschlichen oder tierischen Körper angewendet oder einem Men-
schen oder einem Tier verabreicht werden können, um entweder die physiolo-
gischen Funktionen durch eine pharmakologische, immunologische oder meta-
bolische Wirkung wiederherzustellen, zu korrigieren oder zu beeinflussen oder
eine medizinische Diagnose zu stellen, Arzneimittel (Funktionsarzneimittel).
Nach § 2 Absatz 3 Nummer 1 und 3 AMG sind Lebensmittel und Tabakerzeug-
nisse und damit Kaffee und Tabakzigaretten ausdrücklich gesetzlich ausgenom-
men und deshalb keine Arzneimittel.
Gelten Nikotinkaugummis als Lebensmittel oder als Arzneimittel?

Gruß + Dank
Kooki

Antworten