Seite 1 von 1

Recht auf Löschung alter Patientenakte in Klinik

Verfasst: 11.12.18, 16:32
von immerso
Hallo,

hat man als Patient das Recht, die komplette Patientenakte in einem Krankenhaus löschen zu lassen, mit Ausnahme der Arztbriefe für weiterbehandelnde Stellen? (Falls außer diesem Entlassbericht andere Akten geführt werden - ich weiß nicht, ob das üblich ist).
Es geht um 19 Jahre alte Daten in einer psychiatrischen Klinik im Rahmen einer Wiedervorstellung wegen eines speziellen Therapieverfahrens, das nur dort angeboten wird.

Vielen Dank im Voraus