Tiere im Besitz einer juristischen Person? Halter / Besitzer / Eigentümer

Recht rund ums Tier

Moderator: FDR-Team

Antworten
BerndiZ
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 02.03.19, 07:33

Tiere im Besitz einer juristischen Person? Halter / Besitzer / Eigentümer

Beitrag von BerndiZ »

Hallo Leute,

können Tiere im Besitz einer juristischen Person sein?

Beispiel:

Ein Sicherheitsunternehmen (GmbH) möchte einen Wachhund haben. Die GmbH kauft den Hund und gibt diesen einem Mitarbeiter. Wer ist denn nun Halter, Besitzer und Eigentümer?

IMHO:
Eigentümer ist ganz klar die GmbH, da die GmbH das Tier in einem Rechtsgeschäft (§903 BGB) erworben hat.

Beim Hundehalter schreiben viele Gemeinden auf der Website "Hundehalter ist, wer einen Hund im eigenen Interesse oder im Interesse seines Haushaltsangehörigen in seinem Haushalt aufgenommen hat." - Kurz gesagt, wer ein Interesse an dem Hund hat und die Kosten trägt, ist Hundehalter. Die GmbH hat ein Interesse an dem Hund, da der Hund gewerblich eingesetzt wird. Auf der anderen Seite könnte der Mitarbeiter auch jeden anderen Hund halten und hat kein besonderes Interesse an dem Tier. Somit wäre die GmbH auch Hundehalter.

Und wer ist nun Besitzer des Hundes. Ein Besitzer ist ja allgemein, wer die Sachherrschaft bzw. die tatsächliche Gewalt hat (§ 854 BGB). So kann eine "normale Sache" sowohl im Besitz einer nat. Person sein, als auch im Besitz einer jur. Person. Dementsprechend würde ich jetzt sagen, dass ein Tier auch im Besitz eine jur. Person sein kann.

Jetzt gibt es aber eine andere Aussage (von einem Amts-Tierarzt):
diese Tiere sind immer im Besitz eines Menschen
Tiere sind juristisch und veterinärrechtlich eine besondere "Sache". Sie können nur "im Besitz" eines Menschen sein, nicht im Besitz einer anderen "Sache", egal ob sie "Eigentum" Ihrer Firma sind.
"Sie" werden als Person verantwortlich für das Tier sein.
Was ist denn nun richtig? Wer ist denn Besitzer der Tiere in der Zoo XYZ GmbH?

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18271
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Tiere im Besitz einer juristischen Person? Halter / Besitzer / Eigentümer

Beitrag von FM »

Welche natürliche Person sollte Eigentümer, Besitzer oder Halter der Elefanten im Berliner Zoo sein?

Wärter gibt es einige, der Direktor ist auch nur Angestellter. Und wenn er stirbt bekommen den Elefanten nicht seine Kinder.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20831
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Tiere im Besitz einer juristischen Person? Halter / Besitzer / Eigentümer

Beitrag von Tastenspitz »

BerndiZ hat geschrieben:
11.05.20, 10:56
können Tiere im Besitz einer juristischen Person sein?
Sicher...
Eigentümer ----- die GmbH weil diese Über den Besitzer entscheidet - siehe §903 BGB
Besitzer ------- der Mitarbeiter siehe §854 BGB und nachfolgende
Halter -------- ist nmE. der, der unmittelbar für Futter, Zubehör, Steuer usw. aufkommt.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Antworten